Foundation für ölige Haut?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey, 

Für ölige Haut sind flüssige Foundations nicht so gut geeignet, da würde ich eher auf eine mit pudriger Konzistenz zurückgreifen. Dafür gibt es mehrere Gründe: 

• deine Haut fettet nicht so schnell nach   

• du siehst nicht zugespachtelt aus (kann bei flüssigen Foundations schnell passieren)                                                    

• beim Auftragen gibt es viel weniger Sauerei, da dir deine Foundation nicht irgendwo hin tropfen kann                           

 • einer deiner Wünsche war, dass die Foundation sich nicht schwer anfühlt, das tun pudrige Foundations fast nie 

Leider hast du dafür halt nicht so viel Auswahl, von dm gibt es (soweit ich weiß): 

• maybelline better skin super stay (nicht verwirren lassen, gibt's sowohl in pudriger als auch flüssiger Form) 

• essence get picture ready 

• eines von alverde, von dem weiß ich den Namen aber nicht - sorry ! 

Im douglas gibt's sehr viel mehr Auswahl, aber viele Leute sehen douglas irgendwie nicht als Drogerie an - wahrscheinlich weil's halt schon teurer ist. Eher günstige (10-12€) Produkte wäre aber: 

• artdeco double finish refill 

• nyx stay matte but not flat 

Lg Katja 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich komme mit der foundation von p2 mega gut zurecht, habe eine ähnliche haut wie du :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?