Frage von klausy123, 36

foul bei spielunterbrechung?

ein spieler rutscht in einen gegenspieler. bevor es zum kontakt kommt pfeift der schiedsrichter abseits. der kontakt kommt also während einer spielunterbechung zustande. kann der schiedsrichter dafür gelb geben oder muss es rot sein da tätlichkeit?

Antwort
von kevin1905, 25

Es ist von der Definition her keine Tätlichkeit.

Ein Platzverweis wegen rohem Spiel ist möglich, wenn der Schiedsrichter das Foul so einstuft.

Kommentar von klausy123 ,

aber kann er gelb geben?

Antwort
von SimonG30, 17

eine Tätlichkeit ist es auf keinen Fall. Zum Start der Bewegung war ja noch nicht gepfiffen worden.

In den meisten Fällen wird ein Schiri da nicht mal Gelb geben, sondern den Spieler vielleicht ermahnen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten