Frage von MitchieMini, 143

Fotos gesehen und voll depri geworden... kennt ihr das?

Hey ihr Lieben,

Mein Freund und ich sind seit fast einem Jahr zusammen, alles läuft sehr gut, wir beide sind wahnsinnig glücklich. Wir streiten uns manchmal, aber nach höchstens 1 Tag ist alles wieder vergessen.

Letztens war ich auf Facebook und habe mir Beiträge etc. angeschaut und ich hatte plötzlich die Idee meinen Freund zu "stalken" (also auf Facebook stalken, ihr wisst sicher was ich meine ;) ). Mein Freund ist eigentlich so gut wie nie auf Facebook, aber ich habe dort dann Fotos, welche mein Freund mit der Ex gemacht hat, gesehen (Knutschfotos, Ferienfotos und und und). Diese Fotos sind wirklich alt (ca. 4 Jahre). Sie haben schon seit langem keinen Kontakt mehr, nichts. Aber die Fotos haben mich wirklich mega depri gemacht, ich weiss auch nicht weshalb... Eigentlich bin ich ja ein bisschen selberschuld, ich hätte ihn nicht "stalken" sollen. Irgendwie möchte ich auch, dass er diese Fotos löscht, aber ich kann ja schlecht zu meinem Freund gehen und sagen:" Hey Schatz, ich habe dich auf Facebook gestalkt, kannst du bitte die Fotos mit der Ex löschen?" Ich will nicht so aufdringlich sein, ich weiss dass wir alle die Freiheit haben das zu posten was man will... aber...aber...nia... Die Fotos verfolgen mich jetzt die ganze Zeit...Irgendwie stören sie mich und ich werde auch depri deswegen...

Kennt die dieses Gefühl oder bin ich einfach zu komisch? Ist es normal, dass man so reagiert? Ich weiss diese Fragen sind voll dumm, aber ich weiss wirklich nicht was ich tun soll...

Bitte gebt mir ein paar Ratschläge was ich machen kann.

Danke :)

Antwort
von Shana33, 81

Ich kenne das zu gut! 

Ich bin genau so wie du und fange oft an in der Vergangenheit meines Freundes zu stöbern oder denke an Sachen zurück die er falsch gemacht hat und werde auch ganz traurig, obwohl alles gut ist. Wir sind jetzt schon seit über 2 Jahren zusammen und ich spreche ihn immer auf etwas an das mir nicht passt. Ich weiss, es oft sehr aufdringlich kommt, aber woher soll er denn wissen was mich stört wenn ich es ihm nicht sage? Es zeigt mir meistens Verständnis dafür und versucht es besser zu machen. Manchmal reagiert er aber auch sehr genervt. Aber das vergeht ja auch wieder und es ist immer besser mit ihm darüber zu reden. Es gehört sich nicht Bilder mit der Ex auf Facebook zu haben wo man sie küsst, wenn man bereits mit einer anderen in einer Beziehung ist und er wird vestimmt nich msl mehr darsn gedacht haben! Wenn du ihm sagst, dass es dich stört löscht er sie bestimmt. Und mach dir keinen Kopf, solange er keinen Kontskt mit ihr hat kann auch nichts passieren! Und es wird ja auch einen Grund haben warum sie sich damals getrennt haben. Dasto mehr man sich Gedanken macht desto schlimmere Sachen malt man sich aus. Zerbrich dir nicht den Kopf über seine Vergangenheit sondern denk wie du ihn glücklich machen kannst. Wenn alles bei euch in der Beziehung passt hat er auch keinen Grund dazu an andere  Mädels zu denken!

Kommentar von MitchieMini ,

Danke dir :) ich werde mal mit ihm reden :)

Kommentar von mbauer588 ,

Ich denk mal dir wird es auch gut tun, meine Antwort zu lesen...

Kommentar von Shana33 ,

Bei mir sieht das aber etwas anders aus. Es hat laufend Kontakt mit ihr und es ist seine "beste Freundin", die ihn immer noch mit ihren Gedanken zumüllt wie dumm sie damals war und dass sie ihn noch liebt. Ich bin mir ziemlich sicher dass er mich nie betrügen würde, aber ich habe Angst, dass er mich msl nicht mehr genug liebt. Ich bemühe mich immer ihm eine gute Freundin zu srin und alles richtig zu machen. Er hat sich während unserer Beziehung in meine beste Freundin verliebt, redete den ganzen Tag nur von ihr und fing an mich mit ihr zu vergleichen was alles besser an ihr ist und war mir gegenüber immmer sehr genervt und gab mir die schuld dafür. Es gsb es dann zu dass er sich in sie verliebt hatte, brach dann den Kontakt zu ihr ab oder zumindedt fast. Und wenn er jetzt ihre Bilder liket oder sonst irgendwelche Kleinigkeiten dann stört mich das ein wenig, halte igm es aber nicht vor, hsb ihn auch damals nicht verboten mit ihr Kontskt zu haben, ist ja seine eigene Entscheidung. Er hat auch mal während wir zusammen warem einem Mädchen geschrieben mir der er mal was hatte wie schön es war ihr hände zu halten und sie zu küssen und er sie gern wieder mal sehen würde. Als sie fragte ob er nicht eine Freundin hätte hst er geschrieben "virle Mütter haben schöne Töchter" und er hat vor bald mit mir Schlusd zu machen. Ich hsb die Nachricht erst nach einem hslbrn Jahr gelesen von da an hat er mich nicht mehr an sein Handy gelassen. Zuerdt war es ok für ihn wenn  ich seine Nachrichten las. Jetzt löscht er den Chatverlauf oft was er vorher nie tat...

Kommentar von MitchieMini ,

Oh, bei dir tönt es ja schrecklich... Ich wünsche dir alles gute in deiner Zukunft :)

Kommentar von Shana33 ,

Naja zur Zeit läuft ja alles super, nur mavhe ich mir hin und wieder dchon Gedanken, aber es mscht ihn wütend wenn ich ihn darauf anspreche weil er meint, dass ich ihm nicht vertraue. Es ist schwer jemandem nach so Sachen voll und ganz zu vertrauen, aber ich versuchs ja. 

Danke, sehr lieb von dir :)

Antwort
von liselmoon, 71

ich denke deine reaktion ist relativ normal du musst dich deswegen auch nicht schämen....geh zu ihm und sprech mit ihm darüber offen und ehrlich zun sein ist besser als das du es verheimlichst und dann unglücklich bist. wenn er dich versteht dann wird er sie auch rausnehmen aus fb

Antwort
von BlauerSitzsack, 70

So viel zum lesen für die Uhrzeit... schnauf

Du hast einfach Angst, dass es wieder zu dem Zustand kommt, indem dein jetztiger Freund wieder mit seiner Ex zusammen ist, oder/und denkst, dass er mit dir unglücklicher ist als mit ihr, weil er auf den Bildern für dich sehr glücklich aussieht.

Sonst, keine Ahnung, ich bin müde und will hier trotzdem noch Leuten helfen, man darf von mir also keine Meisterantwort erwarten... lach


Kommentar von MitchieMini ,

Danke :)

Irgendwie hast du recht, ich habe manchmal schon ein bisschen Angst, dass er mit ihr glücklicher war als mit mir...

Danke, dass du  so viel gelesen hast :)

Antwort
von nextreme, 47

Du solltest schluss machen, je eher um so besser.

Du vertraust ihm nicht. Du denkst darüber nach ob Du ihm reichst und Du vergleichst dich mit seiner EX. Das kannst Du ihm wirklich nicht nicht antun, also lass es lieber und suche dir lieber einen von den vielen die nie eine abbekommen, also keine EX haben oder je in naher Zukunft  bekommen werden.

Kommentar von MitchieMini ,

Es ist nicht so als würde ich ihm nicht vertrauen und so... es ist einfach das Gefühl... es ist einfach so unangenehm... ich kann dieses Gefühl nicht beschreiben...es ist einfach unangenehm...

Kommentar von nextreme ,

Ich verstehe schon https://de.wikipedia.org/wiki/Minderwertigkeitskomplex

Ließ dort: Ursachen und Auswirkungen...

 

Kommentar von MitchieMini ,

Wow hahahahahahaha nein nein, so schlimm ist es bei mir schon nicht xD

Kommentar von crazyCeCe ,

übertriebene Reaktion😅😅 so machst du ihr nur noch mehr angst😅

Expertenantwort
von mbauer588, Community-Experte für Foto, 31

Sorry, sowas "beschränktes", wie deine Aussagen finde ich schlimm... Ich sag mal offen raus was ich denke und lass den Zuckerguss weg damit die Message auch ankommt.

  1. Es ist seine Vergangenheit und seine Erinnerungen, die sicher nicht alle schlecht sind und du willst das er die aufgibt oder versteckt
  2. Jeder hat eine Vergangenheit und wenn die abgeschlossen ist, dann ist die auch in der Regel vergangen. Warum kramst du 4 Jahre alte Geschichten raus aus einer Zeit in der du ihm eventuell nicht mal gekannt hast und machst daraus eine "Staatsaffaire"?!
  3. Du sagst selber, sie haben keinen Kontakt... Warum machst du wir dann einen Kopf

Bitte gebt mir ein paar Ratschläge was ich machen kann.

  1. Selbstbewusstsein aufbauen! Jetzt ist er mit DIR zusammen und keiner Anderen also freu dich darüber und genieße die Zeit mit Ihm und häng nicht uralten Dingen nach die mit euch beiden nichts zu tun haben...
  2. Erwachsen werden! Was ist wenn du einen Freund hättest, der mit seiner Ex in der gleichen Firma arbeitet oder mit Ihr ein Kind hat und darum auch immer wieder in Kontakt mit Ihr steht? Verlangst du dann einen Jobwechsel oder das er sein Kind aufgibt?!Heutzutage ist es nichts ungewöhnliches, dass Leute geschieden werden oder Sich trennen, die Kinder haben. Ein großer Anteil der Familien sind heute s.g. Patchwork-Familien. Sowas ist Normal und damit wirst du wahrscheinlich in der Zukunft auch zu tun haben.
  3. Nicht Klammern oder Eifersuchts/Deri-Dramen veranstalten... Sowas kann schnell nach hinten losgehen und deinen Freund aus deinen Armen treiben. Einmal wird sicher nicht das Aus bedeuten aber auf Dauer belastet soetwas die meisten Beziehungen.
  4. Wenn du dich dadurch besser fühlst dann mach halt mit Ihm auch solche Bilder.
Antwort
von crazyCeCe, 25

Sag ihm einfach, du warst mal wieder auf Facebook und hast die Bilder gesehen.
Sie haben dich verletzt, frag ihn, was diese Bilder für ihn bedeuten und ob er sie löschen könnte.
Es kann gut sein, dass er die Bilder einfach vergessen hat.

Antwort
von knowing92, 50

ganz ehrlich? sehr komisch das er die knutsch fotos mit seiner ex noch drin hat mh, normaler weis würde man die nach ner kaputten beziehung doch löschen? 

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Der hat wahrscheinlich so viele Bilder drin, außerdem sind es auch Erinnerungen, Ex heißt ja nicht gleich, dass man alles sofort vergessen muss.

Kommentar von knowing92 ,

ja und aber ich würde es auch nicht schön finden mit jemanden zusammen zu sein der öffentlich knutschbild mit ex noch drin hat 

Kommentar von BlauerSitzsack ,

Ich auch nicht, aber man sollte trotzdem nicht gleich vom Partner verlangen, sie zu löschen. Es ist seine Sache.

Kommentar von MitchieMini ,

Naja... das Gefühl ist einfach nicht gerade gut wenn man so Bilder sieht...

Kommentar von crazyCeCe ,

vielleicht hat er sie einfach vergessen. und nein, es ist nicht nur seine Sache, es ist auch IHRE Sache. du solltest einfach mit ihm reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten