Frage von blubber123,

Fotos auf Kamera gelöscht

Hallo zusammen, ich habe gestern mit meiner Kamera einige Fotos gemacht und danach auf der Kamera gelöscht. Jetzt wollte ich die Fotos wiederherstellen, aber leider sind alle Bilder die ich gestern gelöscht habe nicht mehr wiederherstellbar. Jedoch finde ich noch alle 300 alten bereits vor Wochen ( über den PC) gelöschten Urlaubsbilder...

Kann es sein das meine Kamera Bilder im Gegensatz zum PC unwiederbringlich löscht?

Antwort von hegauer,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hallo, es gibt ein kostenloses Programm zum Wiederherstellen von gelöschten Fotos. Das heißt Recuva. Hier: http://www.piriform.com/recuva/download kannst du das Programm auf den Rechner laden. Du installierst das Programm. Damit kannst Du dann den Datenträger auf der Kamera nach gelöschten Fotos durchsuchen und sie wiederherstellen.

Antwort von Zerberus63743,

Was sagt und dass!? Zukünftig solltest Du mit dem PC auf jeden Fall vor der Löschungen eine automatische Sicherheitskopie machen.

Antwort von AndyM,

Und wo hast du die Fotos gespeichert? Auf einer Speicherkarte oder USB-Stick? Dann könntest du die Fotos schon wiederherstellen. Möglich zum Beispiel mit folgender Software: http://recuva-portable.softonic.de

Ein Versuch ist's wert :D

Ich habe sowas ähnliches selbst einmal gehabt (Fotos wurden jedoch über die Kamera selbst gelöscht) und konnte alles mit einer ähnlichen Software (wg. Mac) wiederherstellen ;)

Kommentar von blubber123,

Habe die Fotos auch direkt mit der Kamera gelöscht, wundert mich nur das die alten Urlaubsbilder noch vollständig da sind. diese müssten doch eigentlich überschrieben werden...

Antwort von Weimaranerandy,

Natürlich. Wenn du deine Fotos über den PC löscht, verschwinden sie in den "Papierkorb". Wenn du deine Fotos direkt über die Kamera löscht, werden sie komplett entfernt, da die Kamera ja keine "Papierkorb" - Funktion hat. Also, kannst du auch nur die über deinen PC gelöschten Fotos auch wiederherstellen.

Antwort von BlackTab,
  1. Ganz sicher das du die Kamera/ihre Speicherkarte durchforstet hast?
  2. Windows löscht Dateien nicht unwiederbringlich, was zwar manchmal ganz praktisch sein kann, andererseits ist es natürlich blöd, wenn man um eine Datei endgültig zu löschen ein zusätzliches Programm braucht.
Antwort von I3lack,

Dazu: Leider Ja, Wenn man Daten direkt vom Speicherstick löscht, sind diese in aller Regel weg. Gelöschte Daten auf einem PC, kann man dagegen recht leicht wiederherstellen.

Antwort von Wurstsuppe,

ja ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community