Frage von DieMysterioese, 67

fotomodel werden oder so?

Hallo,

Ich selbst bin nicht so sehr von meinem Aussehen ueberzeugt, bin auch ziemlich klein fuer ein Model.

Es ist wirklich so, dass ich fast jeden Tag zu hoeren bekomme, dass ich huebsch aussehe und ein schoenes Laecheln hab. Zwar hat noch keiner gesagt, dass ich wie ein Model aussehe oder modeln soll, aber heute habe ich dann einfach mal ueberlegt, ob ich mich mal irgendwo bewerben soll. Ich interessiere mich sehr fuer Werbespots, jedoch hab ich ueberhaupt keine Ahnung, was man mitbringen muss.

Kennt euch jemand mit dieser Branche aus und kann mir bitte etwas empfhelen, wie ich was starten kann bzw wo ich hin muss... etc?

Vielen Dank Lg

Antwort
von alexbeckphoto, 31

Wenn die Leute dir sagen dass du schön bist, dann ist das zu aller erst einmal ein Kompliment und auch genau als solches solltest du es sehen.

Wenn du Model werden willst, dann musst du zu aller erst einmal die nötigen Voraussetzungen erfüllen, was allem voran eine Mindestgröße von 173cm bei Frauen bedeutet. Daneben gutes Aussehen, gute Haut, einen guten Körper, viel Talent und "das gewisse Etwas", Alter zwischen 16 und 20.

Wenn du das erfüllen kannst und auch ansonsten glaubst, dass du als Model geeignet bist musst du dich bei einer Agentur bewerben. Die haben dann die Erfahrung und Kenntnisse um beurteilen zu können, ob du evtl. geeignet bist.

Sollte eine Agentur dich aufnehmen musst du erst einmal das Modeln lernen (denn niemand kann unerfahrene Models brauchen die nicht wissen was sie zu tun haben), indem du zu aller erst einmal sehr sehr viele Test-Shootings absolvierst, was dir auch Bildmaterial bringt, das du brauchst um bei potentiellen Kunden vorgestellt zu werden. Das braucht natürlich erst mal viel Zeit und wenn du keine Fotografen findest, die mit dir "für umsonst" Test Shootings machen wollen (warum sollten sie auch, sie müssen ja davon eine gewisse Gegenleistung haben und gerade gute Fotografen die dir helfen können viel zu lernen und gute Bilder zu bekommen werden sich da nicht so einfach finden lassen) dann musst du wohl oder übel selbst erst einmal etwas Geld in die Hand nehmen und die Fotografen auch mal dafür bezahlen. 


Die Bilder sind sehr wichtig, denn danach wirst du gebucht und potentiellen Kunden präsentiert, du brauchst sie also und wenn du gute Jobs willst müssen die Bilder auch gut sein.Wenn du dann irgendwann, nach einigen Monaten, mal gut genug bist um auf Kunden losgelassen zu werden, dann bekommst du vielleicht erst einmal etwas kleinere Jobs, vielleicht auch erst einmal ohne oder nur mit wenig Bezahlung oder du bist erst mal nur Statist im Hintergrund neben den eigentlichen Models aber du kannst dich schon mal beweisen und erste Refernzen sammeln…

Antwort
von sWeEtAnKa98, 21

Du kannst nicht auf das geben was andere sagen weil entscheiden tun die Agenturn. Du schreibst zu klein aber wie groß bist du? Für profi Agentur musst du 173 sein bei kleinern Agenturn geht auch kleiner. 160 oder noch kleiner weiß ich nicht. Aber da bekommst du keine Werbespots nur kleine Werbung in der Umgebung. Musst dich einfach bewerben dann siehst dus obs geht.

Pass aber auf dass es nichts kostet auch nicht für Fotos wo sie machen von dir sonst ist ist es nicht seriös.

Antwort
von Peter501, 32

Erstmal ein Foto einstellen damit wir das beurteilen können.

Kommentar von sWeEtAnKa98 ,

mach das nicht hier nur bei der Agentur

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community