Fotolabor-Chemikalien?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

in Berlin gibt es z.B. die Fa. Fotoimpex, da kannst Du alles bestellen, was man braucht. Die haben auch im Internet ein Fotolaborforum, wo Du Fragen stellen kannst. Für Schwarz-Weiss Filme würde ich für den Anfang Rodinal (oder R 09) empfehlen, dann brauchst Du Fixierer, da nimmst Du am besten ein Flüssigkonzentrat. Für Fotopapier brauchst Du einen anderen Entwickler, welchen Du nimmst, ist ziemlich egal und einen separaten Fixierer. Den kannst Du zwar aus demselben Konzentrat ansetzen, aber nicht Film- und Papierfixierer mischen. Die Leute sind recht nett und können Dir auch Tips geben bzw. Literatur empfehlen oder vielleicht links zu Internetseiten nennen. Stopbad kannst Du aus Zitronensäure aus dem Drogeriemarkt ansetzen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, für die Filmentwicklung werden sowohl andere Entwickler als auch andere "Stopper" verwendet als für das Papier...

Am besten lässt Du Dich mal im Fachhandel beraten wg. zu Deinen Filmen und dem Papier passender Chemie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

der fachhandel, dein freund und helfer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?