Frage von Rica13, 15

Fotokalender (DinA4) aufstellen?

Hallo,

Ich hab vor einigen Tagen bei Rossman einen Fotokalender (DinA4) bestellt, um ihn meinen Eltern zu Weihnachten zu schenken.

Das gleiche habe ich auch schon letztes Jahr gemacht und der Kalender ist auch sehr gut angekommen, aber wir haben bei uns zu Hause leider nicht die Möglichkeit den Kalender aufzustellen. Wir haben ihn dann einfach so aufgestellt und gegen eine Wand gelehnt.

Mit der Zeit bog sich der Kalender, aber immer mehr durch und er viel ständig nach vorne um. Je weiter im Jahr, desto schlimmer wurde es und das ständige aufstellen nervte ziemlich.

Der Kalender besteht übrigens aus 13 Seiten, die oben von so einer Metallspirale (die man auch von Collegeblöcken oder ähnlichem kennt) zusammengehalten werden.

Meine Frage ist nun ob ihr vielleicht eine Idee habt wie man das Problem mit dem ständigen Umfallen lösen könnte?

Meine erste Idee war mir aus stabiler Pappe so eine Art Aufsteller zu basteln und den Kalender dann daraufzustellen. Ich hab mir das so ähnlich vorgestellt wie bei den gekauften Kalendern für das neue Jahr.

Würde das funktionieren oder hat jemand vielleicht noch eine andere oder bessere Idee?

Vielen Dank für die Tipps. Liebe Grüße

Expertenantwort
von Jörg Hansmann, Onlineshopbetreiber - prima-basteln.de, 14

Hallo!

Suchen Sie einfach mal im Internet nach Plastikaufsteller, oder Prospektaufsteller. Wir denken das könnte was für Sie sein.

Viele Grüße

Ihre Team von Prima-Basteln

Antwort
von minimalisth, 10

Schneide doch einfach nen dicken Karton oder Wellpappe etwas schmäler als den Kalender und etwas höher als die Blätter unter der Spirale sind und häng den Kalender dann drüber. Fertig.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community