Frage von Simpleverbs, 64

Fotografisches Gedächtnis ja oder nein?

Hey leute also ich bin mir nicht sicher ob ich sowas besitze ich kann mich an Sachen erinnern die länger als vor Monaten,Jahren passiert sind erinnern. Wenn es zB um die Schule geht und. Mal was nicht weiß schließe ich für ein paar Sekunden meine Augen und sehe sofort die hefteinträge. In der Schule bin ich Durchschnittlich gut. Ich kann mir sogar an viele gepräche erinnern die vor Wochen passiert sind und kann sie 1 zu 1 wieder geben. Im Gedanken kann ich Gebäude 1 zu 1 wiedergeben. Aber wenn es um Kleinigkeiten geht vergesse ich mal das ein oder andere.wenn ich Lieder zum 1 mal höre kann ich sie auch auswendig 

Antwort
von Midolir, 53

So detaillierte Erinnerungen habe ich auch hin und wieder. Das muss nicht zwingend bedeuten, dass du ein fotografisches Gedächtnis hast.

Anzeichen für dieses ist eher die Fähigkeit, sich beispielsweise Zeitungsartikel beim ersten Mal bloßen Ansehens (!) komplett merken kann. Dass man das nach zweimal durchlesen kann ist eher weniger besonders.

Aber wenn du davon überzeugt bist, dann mach eventuell mal einen Test.

Kommentar von Simpleverbs ,

Ich habe solche Erinnerungen fast immer. Kann mir hefteinträge merken dich ich 1 mal gesehen habe und kann sie in meinem Gedanken wieder sehen. Was hat das zu bedeuten 

Kommentar von Midolir ,

Wie gesagt, eigentlich "funktioniert" das fotographische Gedächtnis in diesem Falle wie ein Fotoapparat, nämlich dass es alle Infomationen in sich aufnimmt, obwohl es das Bild, den Text etc kaum gesehen hat.

Ob man deine "Fähigkeit" schon als fotographisches Gedächtnis einstufen kann, weiß ich nicht. Frag ggf. mal deinen Hausarzt oder einen Bekannten/Verwandten, der dort eher bewandert ist oder lass dich darauf testen.

Kommentar von Simpleverbs ,

Hast wohl recht wie sehen denn solche Tests aus??

Kommentar von Midolir ,

Das weiß ich leider nicht genau, aber ich vermute mal, dass sie ähnlich wie eidetische Tests aufgebaut sind. Du hast sicherlich schonmal die Tests gesehen, bei denen man ein Viereck mit mehreren Nummern vorgelegt bekommt, das man später aus der Erinnerung heraus nachbilden muss. So könnte ich es mir zumindest vorstellen.

Kommentar von Simpleverbs ,

Wie du es gerade erwähnst hören sich die Test gerade nicht so schwer an 

Kommentar von Midolir ,

Naja, sind ja teilweise auch größere Versionen mit vielleicht 100 Ziffern. Außerdem ist es ja nur ne Spekulation

Kommentar von Simpleverbs ,

Haha okay 100 Ziffern doch nicht so leicht 

Antwort
von technol, 64

Hättest du ein fotografisches Gedächtnis könntest du dich nur an Fotografien erinnern. Also hast du keines. Denkt doch erstmal nach, bevor ihr etwas fragt....

Kommentar von Simpleverbs ,

Ich kann mich auch an sowas erinnern. Du solltest denken bevor du was sagst wenn du keine hilfreiche Antwort hast dann lass es auch 

Kommentar von technol ,

Aber ein Gehirn ist ein Gehirn ist eine Fotografie. Das ist doch einleuchtend. Was gibt es da nicht zu verstehen? Zeig doch mal her!

Kommentar von Simpleverbs ,

Nichts aber wieso kann ich mich an Ereignisse vor 10 Jahren erinnern wie damals meine Freunde aussahen. Oder hefteinträge die ich grad mal 10 Minuten lese und in meinem Gedanken sehe und das über Monate ???

Kommentar von technol ,

Ja das sehe ich auch so. Vor meinem inneren Auge. Wie vor 30 Jahren damals, als noch alles gut war. Immer diese Bilder...Gedächtnisse!

Kommentar von Simpleverbs ,

Das Gedächtnis spielt einem viele streiche komisch aber das ich meine hefteinträge vor 2 Jahren sehen kann

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community