Frage von Lukas1500, 27

Fotoeffekt setzt sofort ein (Photoeffekt)?

Es geht um Gründe, weshalb der Photoeffekt im Widerspruch zur klassischen Physik steht. Ein Grund soll sein, dass der Photoeffekt ohne Verzögerung einsetzt. Ich verstehe jedoch nicht ganz, wieso das ein Widerspruch sein soll. Habe bereits in anderen Quellen geschaut, jedoch wird dieser Fakt immer als Widerspruch genannt, jedoch wird nie darauf eingegangen.

Vielen Dank im Voraus :)

Antwort
von unhalt, 15

Klassisch nimmt man Licht als eine Welle an. Wenn eine welle jedoch Energie überträgt, so ist dies eher so eine art "aufladen" und geschieht nicht schlagartig.

Anders jedoch sieht es mit Teilchen aus, da diese ihre Kinetische Energie bei einem Stoß/einer Kollision unmittelbar übertragen.

Beim Fotoeffekt werden jedoch unmittelbar nachdem die Metalloberfläche mit Licht bestrahlt wird Elektronen aus ihr herausgeschlagen. Es geschieht also offenbar kein "langsames Aufladen" der Elektronen.

lg

Kommentar von ThomasJNewton ,

Die kinetische Energie ist nur ein sehr geringer Teil der Energie eines Photos.

Kommentar von unhalt ,

Da hast du recht. Es kam mir auch mehr auf den "Stoßprozess" an. Natürlich wird da deutlich mehr Energie übertragen...

lg

Antwort
von Viktor1, 7

Es gibt keine physikalische Interaktion (Wechselwirkung), welche keine Zeit braucht .

Antwort
von Bellefraise, 4

Siehe beiblatt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community