Frage von fenerli190711, 89

Fotoalbum von dm gekauft jedoch keine befestigungsmoglichkeit:/?

Hallo, ich habe mir ein fotoalbum vom dm gekauft ist aber kein einsteck fotoalbum das sind ganz normale leere seiten und zwischen den seiten ist immer ein durchsichtiges leichtes papier aber nichts von denen klebt. jetzt ist meine frage wie befestige ich denn die ganzen fotos da? wenn mit kleber was soll dann dieses dursichtige stuck papier dort noch? danke im voraus! :)

Antwort
von Turbomann, 65

Dazu brauchst du selbstklebende Fotoecken, die musst du exra kaufen. Die hat DM auch.

Das durchsichtige Zwischenpapier dient zum Schutz der Bilder.

Antwort
von Samila, 57

das papier ist zum schutz damit die fotos nicht zerkratzen wenn du die seiten zusammen legst. 

mit einem prittstift oder fotoecken einkleben.

Antwort
von SCFuchs, 45

Hallo!

Ja, das Problem hatte ich auch schon mal - es war außerdem noch im Hochsommer und m die 38° Gras, habe mich richtig geärgert, weil ich nicht richtig nachgeschaut habe....;-)

Da hast du eines der älteren Fotobücher erwischt. Die mit extra Befestigungs- klebe sind eigentlich ziemlich neu. Kleben musst du die Fotos halt dann mit normalem Kleber - ich empfehle die Eule vom Uhu. Das Papier dazwischen ist dafür vorgesehen, dass die Bilder nicht zusammenpappen, wenn du einmal mit dem Kleber etwas daneben liegst.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen!

SCFuchs

Kommentar von MatthiasHerz ,

Man klebt Bilder nicht mit Uhu ein, dann bekommst sie nie wieder lebend raus.

Es gibt so genannte Fotoecken, die bekommst da, wo auch Fotoalben kaufen kannst.

Das sind transparente Dreiecke, die an der langen Seite offen sind und selbstklebend. Die steckst über die Ecken der Fotos und fixierst diese damit. Das Foto bekommst dann jederzeit wieder raus.

Kommentar von SCFuchs ,

Warum sollte man sie "wieder lebend raus" bekommen sollen? Ich denke doch mal, dass ein Fotoalbum gerade ein Buch sein soll, dass man sich noch Jahre später anschauen kann, oder?! Wenn man dann alle Bilder, die einem plötzlich nicht mehr gefallen, einfach rausreißen und vernichten kann wäre das doch gegen den Sinn, meinst du nicht?!

Sorry, ich verstehe einfach deine Argumentation nicht;-) Vielleicht willst du versuchen, es mir zu erklären?!... 

Kommentar von XC600 ,

mit den Fotoecken kann man aber viel sauberer arbeiten und läuft nicht Gefahr das die Seiten zusammenkleben wenn mal was daneben geht ............ und was ist so schlimm daran wenn man die Bilder auch mal austauschen kann , ist doch viel praktischer als wenn sie für immer drin kleben und es einem dann vielleicht in ein paar Jahren nicht mehr gefällt ............. aber kann jeder halten wie er möchte ;) ;)

Antwort
von beangato, 39

Es gibt Fotoecken zu kaufen. Die machst Du an die Bilder und klebst sie dann ein. Das durchsichtige Papier schützt die Bilder.

https://www.dm.de/paradies-foto-ecken-p4010355681997.html

Antwort
von BalTab, 33

Die, die mit Fotoecken funzen, sind eigentlich schon seit Ewigkeiten unüblich,. Guck dir die Seiten mal genau an: da ist vermutlich eine durchsichtige Folie auf den Seiten, die du abziehen kannst, und, nachdem du die Fotos auf der Seite platziert hat, wieder drauf machen kannst.

Antwort
von Kreidler51, 34

Du mußt die Bilder auf den weißen Seiten einkleben.

Antwort
von FGO65, 31

Dafür gibt es Fotoecken oder kleine Haftkleber. Einfach bei dm in der Fotoabteilung mal schauen.

Durch das Papier verkleben die Bilder nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten