Foto im Internet was tun wie kommt es darein?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich schätze der Lehrer hat sich zumindest etwas mit der Sache beschäftigt.

Tatsache ist, dass alles was Du auf Deinem Smartphone hast, sehr schnell in fremde Hände gelangen kann. Auch ohne dass Dir das bewusst wird.

Hast Du z.B. das WLAN am Smartphone immer an und darf sich das Smartphone selbstständig in 'freie' Netze (z.B. Hotspots) einloggen ?
Falls ja, kann jeder andere Nutzer - wenn er genügend kriminelle Energie mitbringt - der am selben Hotspot hängt mitlesen was Dein Smartphone so im Internet tut.
Hast Du das 'automatische Backup in der Google-Cloud' aktiviert ?

Welche App welche Zugriffsrecht hat, kontrollierst Du am besten am Smartphone selber.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dir nicht sagen wie es dahin gekommen ist aber schon mal nicht über Whatsapp diese neue Datenschutzbestimmungen sagen nur dass Whatsapp Daten an Facebook weitergibt für beider zutreffende Werbung. Bilder und Chats sind nicht betroffen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du das Bild auf Google anklickst, siehst du auch, auf welcher Seite das Bild jetzt ist (du gelangst ja dann auf die Seite), dann siehst du, woher es ist.

Es ist richtig, dass WA zugriff auf die Bilder hat und es werden seit neuem Daten wohl auch mit Facebook geteilt, aber dass die dann im Internet landen wäre mir neu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf welcher Seite genau ist es denn? Google "hat" diese Bilder ja nicht... Google verweist nur auf andere Seiten.

Zu den neuen Richtlinien von Whatsapp am besten mal folgendes machen :

Einstellungen -> Account -> "Meine Account-Info teilen" (oder sowas in der Art), Häkchen entfernen .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anaandmia
31.08.2016, 15:22

Danke für den Tipp ! Hab jetzt gleich mal diese Häkchen entfernt ....

0
Kommentar von anonym0508
31.08.2016, 15:27

Das habe ich auch schon öfter probiert aber dieses "meine Account Infos teilen" ist bei mir garnicht vorhanden . Bei mir gibt es kein Häkchen.

0

sowas ist kein Einzelfall.

Allerdings bekommen die meisten das garnicht mit ._.

Fakt ist aber nunmal dass Whatsapp/Facebook alle Rechte über deine Bilder hat die du versendest und somit auch völlig im Recht steht sollten sie dein Bild einfach ohne zu fragen verwendet haben. steht auch alles in den AGB's

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von greendayXXL1
31.08.2016, 15:21

Facebook postet aber deine Bilder nicht. Sie werden lediglich auf deren Server gespeichert. 

0
Kommentar von anaandmia
31.08.2016, 15:23

Soweit ich gelesen habe hat die Fragestellerin das Bild aber gar nicht verschickt.....

0
Kommentar von anonym0508
31.08.2016, 15:26

Nein das ist ja das was mich so beschäftigt. Ich habe es nirgendwo auf nicht einer Wiese versendet.

0

Du stimmst bei sehr vielen  Apps dem Zugriff auf persönliche Daten, wie auch Bildern zu.  Liest Du jedes Mal die Nutzungbedingungen bzw. achtest darauf, was Dir gesagt wird.......

Da ist WhatsApp nur ein Tropfen auf dem heißen Stein...

http://www.rp-online.de/digitales/apps/nutzungsbedingungen-datenweitergabe-von-whatsapp-an-facebook-widersprechen-aid-1.6214282

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von anonym0508
31.08.2016, 15:24

Nein meistens stimme ich einfach zu..

0
Kommentar von anonym0508
31.08.2016, 15:32

Ich weiß das ist halt der Käse.. Ich wollte nun auch auf WhatsApp meine Einstellungen bearbeiten Einstellungen > Account > meine Account info teilen . Nur dieses "meine Account info teilen " kann ich garnicht deaktivieren da es bei mir nicht steht

0

Du wirst auf die Seite von Google weitergeleitet, wenn du auf das Bild klickst?

Wenn dies so ist, hast du das Bild evtl. mit der Google Kamera App aufgenommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?