Frage von ZentraleBanale, 23

Kann ich die FOB Technik besuchen als Fachinformatiker?

Hallo zusammen,

in 1 1/2 Jahren schließe ich meine Ausbildung zum Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung ab. Nun habe ich aber arge Zweifel. Die IT ist noch recht mangelware und noch kein wirklich ausgeklügeltes Ausbildungssystem (wie ich finde).

Nun gibt es hier im Kreis eine Schule die FOS Technik anbietet. Dort gibt es zwei Vorraussetzungen.

  1. Mittlere Reife (habe ich)
  2. Eine Ausbildung mit abschluss (kann ich) in den jeweiligen Bereichen Metalltechnik/Elektrotrechnik nachweisen kann (hab aber eine im IT Bereich).

Ich habe keine Sorgen, dass ich die Themen nicht alle nachholen kann, aber kann ich die FOS Technik mit meinem Fachinformatiker besuchen?

Antwort
von KnusperPudding, 23

Mir ist es eher bekannt, dass man für die FOS (Fachoberschule) nur die Mittlere Reife benötigt und keine Berufserfahrung. 

Das was du beschreibst, klingt mir nach BOS (Berufsoberschule), hierbei ist die Voraussetzung die Mittlere Reife + Abgeschlossene Berufsausbildung. 

Ich zweifle gerade etwas daran, dass IT Mangelware ist, ich komme auch aus der Branche und kann das so gar nicht nachvollziehen.

Aber zu deiner eigentlichen Frage: Ja, kannst du, aber für eine FOS wärst du Überqualifiziert, geh doch zur BOS, sofern es hier nicht zu einer Verwechslung kam. 

Viel Erfolg.

Kommentar von ZentraleBanale ,

Sorry - ich meine die FOB Technik! . Also die FOB Technik ist nachzuholen innerhalb von einem Jahr wenn man diese beiden Vorraussetzungen erfüllt, anschließend könnte man noch ein Jahr dran hängen, wenn man das Abitur machen möchte. Das große Problem ist, dass es hier keine weiteren Technik Schulen gibt, mit dem Schwerpunkt Informatik.

Kommentar von KnusperPudding ,

Achso, aber ich verstehe nur gerade den Zusammenhang zwischen den 'weiteren schulen' und der FOB nicht ganz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten