Frage von Vokunviing, 11

Fos in einer anderen Stadt?

Momentan besuche ich die Staatliche Realschule in Landshut (Deutsch 3 Mathe 3 Englisch 2). Für mich steht fest das ich die FOS besuchen will. Die Sache ist die, ich will die FOS nicht in Landshut sondern in Zirndorf besuchen und das ist ungefähr 2 stunden weit weg. Ich will dort hinziehen weil mein Freund da wohnt(wir sind mittlerweile 2 Jahre zusammen trotz Fernbeziehung). Mein Problem ist, wie sieht es finanziell aus? Und nehmen die mich überhaupt da wenn ich die Voraussetzungen erfülle?

Expertenantwort
von Fortuna1234, Community-Experte für Bafög, 8

Hi,

finanziell wirst du das alleine stemmen müssen bzw. mit Unterstützung der Eltern.

Ob die dich da nehmen, wirst du mit der Schule direkt besprechen müsen.

Antwort
von 19lena99, 2

Wenn du zu deinem Freund ziehst, ist der Weg zur Schule ja nicht mehr so weit und du wohnst dann ja auch im Einzugsgebiet der Schule. 

Also dürften die Kosten nicht recht viel mehr sein, als wenn du bei denen Eltern wohnst. Und wenn du im Einzugsgebiet der Schule wohnst, müssen sie dich ja eigentlich nehmen, da das dann die nächste Schule ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten