Frage von anotherstupid, 13

FOS abbrechen - Lückenfüller?

Es geht um Folgendes. Ich bin bereits 18 und habe die gymnasiale Oberstufe nach zwei gescheiterten Versuchen aufgegeben. Die Entscheidung habe ich relativ spät getroffen, weshalb ich keine Ausbildung für das anschließende Jahr bekommen habe. Daher habe ich mich dazu entschlossen, eine Fachoberschule im Zweig Wirtschaft und Verwaltung zu besuchen. Bei der Anmeldung bekam ich mitgeteilt, dass dieser schon voll ist, eventuell jedoch ein Platz frei werden könnte. Ich habe mich dann vorläufig für die Ausbildungsrichtung Sozial angemeldet. Als uns unsere Praktika zugeteilt wurden, war ich sehr zufrieden damit und habe beschlossen, in dem Sozialzweig zu bleiben. Mittlerweile gefällt mir mein Praktikum überhaupt nicht mehr, im Gegenteil, es deprimiert mich und langweilt mich. Ich habe gehofft, dass ich durch die sehr abwechslungsreiche Strukturierung der FOS weniger deprimiert sein würde, als in den Jahren während der gymnasialen Oberstufe. Leider ist dem nicht so. Das Problem ist, dass ich die Schule gut finde, aber das Praktikum einfach nicht. Da mich das ganze wirklich sehr unzufrieden macht und belastet, habe ich auch für die Schule nur noch wenig Motivation. Ich habe mich bereits für Ausbildungen beworben, da ich sehr wahrscheinlich nach der FOS 11 aufhören werde. Die Probezeit werde ich vermutlich auch nicht bestehen. Eine Frage: Was könnte ich machen bis die Ausbildung beginnt? Ich bräuchte eine gute Lösung, die nicht nur mich, sondern auch meine Eltern überzeugt, denn die sind obwohl ich bereits volljährig bin immernoch der Meinung, mir vorschreiben zu müssen, was ich machen soll... Ich will auch nicht tatenlos rumsitzen, weil sich das auch bei Bewerbungen etc schlecht macht, aber die FOS macht mich momentan einfach wirklich depressiv und nachdenklich.

Antwort
von CFWHris, 11

wenn die FOS nur schlecht ist wegen dem Praktikum könntest du dir ja erstmal ein neues Pranktikum suchen das dir besser gefällt. Ansonsten Für die Lücken zeit Kannst du einen Kurzzeit Job machen oder ein Praktikum in etwas was dich interessiert und dabei noch etwas Geld verdienen.Zudem kommt es bei einem Ausbildungsbetrieb gut wenn du schon Vorkenntnisse in der Richtung hast die du einschlagen willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten