Frage von Katalin8, 57

Forward Helix nach 1.0mm wieder 1.2mm?

Hallo :)

Ich habe seit einem Jahr einen Forward Helix, der nun verheilt ist. Ich habe immer noch den ersten Stab drin (1.2mm), der mittlerweile zu lang ist. Nun wollte ich zu einem Ring wechseln, der allerdings viel dünner ist (wahrsch. 1.0mm). ich möchte aber wissen ob ich später auch wieder zu einem 1.2mm Stab zurück wechseln kann, oder ob das Loch mit der Zeit kleiner wird..? Oder gibt es 1.0mm Stäbe? (ich konnte keinen finden...)

Ausserdem wollte ich fragen, ob ihr Tipps habt, um das Piercing selber zu wechseln, damit es nicht schmerzhaft wird...? ;D

Danke für eure Tipps, Liebe Grüsse :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Spoozyx3, 27

Es wird kleiner. Ich habe 1.2 beim Helix, aber ich kriege sogar 1.6mm durch. Bei dir wären es ja nur ca. 0.2mm unterschied

Kommentar von Katalin8 ,

also meinst du ich kann das bedenkenlos tun und später wieder die 1.2mm rein machen?

Antwort
von Sternchen811, 38

Mach es nicht !!! Es wächst wieder zu , hatte es auch mal Versucht . Nimm einen Grösseren oder dähne es erstmal weiter . Es wächst schneller wieder zu als du glaubst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community