Fortsetzung meine Essstörung?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Falls du es nicht selber schafft aufzuhören, lass dir helfen, geh zu einem Therapeuten, wenn du es nicht machst ist es vielleicht so schlimm, dass du in eine Klinik musst und das willst du bestimmt nicht. Am Anfang wirst du kontrolliert(musst dich ausziehen), dass du nichts dabei hast, z.B zum ritzen, es werden sogar die Bänder aus deinen Klamotten rausgemacht, damit du dich damit nicht umbringen kannst. Dann bekommst du natürlich auch dein Handy abgenommen und du darfst auch keine Bücher und sowas lesen die z.B über mobbing oder ähnliches handeln, da sie deinen Zusatand verschlimmern könnten. Des weiteren musst wahrscheinlich auch mal in einen Raum für ne gewisse Zeit wo nichts ist(Wände und Boden sind gepolstert), nicht zu vergessen wird dir dort auch das Essen wieder "beigebracht".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey, 

Ich kann dich sehr gut verstehen, dass du wieder abnehmen willst und dich nun schlecht fühlst. Aber ich denke dass es nicht gut für deinen Körper ist wieder so wenig zu wiegen. Und auf Dauer auch für deine Psyche nicht. Normalerweise solltest du zu einem Therapeuten gehen. Wenn du nun immer weiter abnimmst kann es passieren dass du zwangseingewiesen wirst. Das wäre blöd. Dort wirst du zumehmen müssen. Vielleicht solltest du mal mit deinen Eltern reden. Merken sie was mit dir los ist? Ich weiß dass es sehr schwer ist mit den Eltern über so was oder andere schwere Probleme zu reden, egal wie gut euer Verhältnis ist. Aber das wirst du schaffen .:)

Wenn du Lust hast kannst du mich auch privat anschreiben:)

Lg MeinEndeee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist dabei, dich selber kaputt zu machen und brauchst unbedingt Hilfe! Ich empfehle dir dringend folgende Seite: http://www.bzga-essstoerungen.de/index.php?id=betroffene

Da findest du auch Adressen und Telefonnummern, an die du dich wenden kannst und solltest.

Jeder, der dich hier noch beim Abnehmen unterstützt, handelt fahrlässig, das wäre schon mit Körperverletzung gleich zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir hilft- man kann auch mehr wiegen und dabei gut aussehen. Die Waage ist ja nur Nebensache, das Aussehen ist viel wichtiger! Du könntest versuchen anstatt dich abzumagern einfach ein bisserl Muskeln aufbauen! Ganz leicht auf sixpack und bisserl beinmuskulatur und deine waage wird vlt 45 anzeigen, aber du wirst wie 37 aussehen und leute würden dir kommentare machen und dich loben. Fit ist besser als dünn! Die waage zeigt ja nur zahlen an, ich meine am mond würde die waage noch weniger anzeigen aber dein aussehen würde gleich bleiben.......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 02tabi02
29.08.2016, 00:03

Ich habe allerdings viele beinmuskeln und auch arm und sixpack Ansatz da ich viel sport mache

0
Kommentar von xsushi
29.08.2016, 00:07

OK trotzdem ist dein vorherige BMI von 14,6 viel zu niedrig

1

Was möchtest Du wissen?