Frage von sid2487, 37

Fortbildungsvertrag und dann Verpflichtung für mind. 3 Jahre?

Mein Arbeitgeber hat mir Folgendes Angeboten: Ich bekomme einen Fortbildungsvertrag indem Ich einen LKW Führerschein machen werde! Die Kosten werden "erstmal"von der Firma übernommen,bzw ein Teil wird mir Geschenkt und den anderen Teil muss ich nach Absprache zurück Zahlen!!!Soweit so gut,jetzt Folgendes,meine Frau sagte mir das, wenn die Firma mir das Zahlt und Ich mich für die 3 Jahre verpflichte MUSS ich das nicht zurück Zahlen! Stimmt das???

Antwort
von vogerlsalat, 29

Ich kenne das auch nur mit nicht zurück bezahlen. Bin aber nicht sicher ob das Vereinbarungssache ist oder Gesetz.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten