Frage von Hoexi, 28

Fortbewegung am Nürburgring?

Wollte mal wissen wie man sich am Besten am Nürburgring bewegt. Wenn ich z.B. vom Kreisel ins Brünnchen will.

MfG Maxi

Antwort
von katjesr5, 28

Hallo,

ich nehme an die Frage resultiert daraus dass kein Auto vorhanden ist um mal eben schnell von A nach B zu fahren? Ganz einfach ist das am Ring nicht, öffentliche Verkehrsmittel sind da eher rar. Mit dem Fahrrad ist eine gute Alternative um zu den Stellen zu kommen die zu Fuß zu weit entfernt sind. Was man sonst eher nicht machen sollte, würde ich am Ring allerdings auch als Möglichkeit nehmen: per Anhalter. Ich habe selber beim 24er schon zwei Jungs mitgenommen, die einfach Fans waren und keine Verrückten.

Sonst wirds schwierig, Busse oder ähnliches fahren da sonst nicht wirklich

Kommentar von Hoexi ,

Also ein Auto ist vorhanden aber ich dachte an die Parkplätze. Ich fahre jetzt das erste mal zum Ring und auf Google Maps sind da überall nur Feldwege. Darf man die nutzen um direkt zum Ring zu kommen?

Kommentar von margrue ,

Kommt drauf an zu welcher Veranstaltung Du möchtest. Beim 24 h würde ich nicht unbedingt mit dem Auto zwischen den verschiedenen Plätzen fahren, da auch die Parkplätze recht begrenzt sind. Hier wären dann die (meist überfüllten) Shuttlebusse empfehlenswert, alternativ kann man auch laufen (soll ja sehr gesund sein ;) ). Allgemein falls Du zur VLN oder so fährst hat man im Brünnchen und an der GP - Strecke eigentlich schon einige Parkplätze zur Auswahl (kostet 5,00 Euro). Ansonsten kann ich auch das Fahrrad empfehlen (Klappräder kosten nicht die Welt und passen in jeden Kofferraum). Ich selbst bin am Ring auch schon oft per Anhalter gefahren (mich hat sogar schon ein Rennfahrer mal mitgenommen). Dauert manchmal ein bißchen, aber hatte meine Mitfahrgelegenheit auch schon nach nicht einmal einer Minute. Beim 24 h - Rennen wird es aber deutlich schwieriger eine Mitfahrgelegenheit zu finden. Am besten Du gogglst mal ein bißchen oder schaust im maps - sollte eigentlich überall die Möglichkeit kleinerer Parkplätze an den beliebten Streckenabschnitten geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community