Frage von hienspm, 94

Formulierungshilfe: Analytische Fähigkeiten und schnelle Auffasungsgabe beweisen?

Hallo zusammen,

ich verfasse gerade ein Anschreiben für eine Werkstudent-Stelle, welche analytische Fähigkeiten und schnelle Auffasungsgabe erfordert.

Nun möchte ich die Erfüllung dieser Fähigkeiten dadurch beweisen, dass ich immer gute Leistungen in Mathe, Statistik & Co. erbracht habe.

Wie soll ich es denn am besten formulieren? Ich bin Nichtmuttersprachler und bitte deswegen um Eure Formulierungshilfe.

Wäre sehr dankbar für jeden Vorschlag :)

Antwort
von Naajed, 59

Hallo ,

also ich habe selbst damit wenig Erfahrung , aber wie wäre es mit :

... meine Begabungen lagen in der Schule auch schon immer im Mathematischen & analytischen Bereich , weswegen ich denke das dies hier für mich geeignet wäre ... 

vielleicht so ? Ich weiß absolut nichts davon wie eine Bewerbung mit den Fähigkeiten aussehen soll . Am besten im Internet schauen .

Antwort
von SvenWolf89, 65

Vorweg, ich bin kein Deutschprofessor / -lehrer oder ähnliches. Habe lediglich meine Mittlere Reife an der Abendrealschule gemacht :D

Aber du musst es erstmal in einem Satz darstellen damit wir den Kontext besser nachvollziehen können.

Willst du deine analytischen Fähigkeiten sowie deine schnelle Auffassungsgabe in einem Praktikum beweisen oder als positive Eigenschaft im Anschreiben erwähnen?

Kommentar von fluffiknuffi ,

Oh habe deine Antwort negativ bewertet aber wollte eigentlich die Frage negativ bewerten. :(

Kommentar von SvenWolf89 ,

*schimpf* :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community