Frage von BMert, 30

Formulierunghilfe Bewerbungsanschreiben...?

ich schreibe gerade eine Bewerbung und habe einen Absatz geschrieben, der mir selber nicht so ganz gefällt, aber irgendwie fallen mir auch keine Verbesserungen ein. Vielleicht könnt ihr mir einige Anstöße und Vorschläge dazu geben.

Um folgende Passage geht es:

Zu meinen Hauptaufgaben gehört das Bestandskundenmanagement, insbesondere die Preisgestaltung und das Beschwerdemanagement. Entscheidungsfähigkeit zählt hierbei ebenso zu meinen Stärken, wie die Optimierung von Prozessen, um die Kundenbindung und –zufriedenheit zu stärken. Meine eigene Weiterentwicklung und –bildung ist mir in meinem bisherigen Berufsleben genauso wichtig, wie die Weiterentwicklung von Mitarbeitern, sodass wir gemeinsam die gesetzten Ziele und Vorgaben erreichen können.

Vielen Dank schonmal. :)

Antwort
von luisaaamarieee, 18

Ich finde das super, klingt sehr überzeugend! Würde folgendes aber ein klein bisschen anders formulieren, um die Wiederholung zu vermeiden und zu betonen, dass es nicht nur bisher so war: 

Meine eigene Fortbildung ist mir genauso wichtig, wie die Weiterentwicklung meiner Mitarbeiter, damit wir.. 

Kommentar von BMert ,

Vielen Dank, das klingt so gleich viel besser...

Wenn man einen Text zu lange ansieht und hin und her ändert, klappt das einfach nicht mehr... :))

Vielleicht kannst du mir ja auch bei der Formulierung der Gehaltsvorstellung helfen....

Ich habe es bisher so formuliert:

Meine Fähigkeiten und
Erfahrungen würde ich nun sehr gerne in Ihrem zukunftsorientierten Unternehmen
einbringen, wobei meine Gehaltsvorstellung im Bereich von 50.000 Euro pro Jahr
liegt.

Danke schonmal.

LG

Kommentar von luisaaamarieee ,

Ich finde das passt so! 

Viel Erfolg bei der Bewerbung! 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten