Frage von Semcan, 6

Formulierung von technisch zu nichttechnischer Ausbildung in Bewerbung?

Hallo, wie könnte man dies in der Bewerbung formulieren, wenn man zum Beispiel ein technisches Studium begonnen hat aber man bemerkt hat, dass es nicht klappt und eine Büroarbeit besser passender wäre?

Jemand eine Idee?

Danke im voraus für jede vernünftige Hilfe.

Expertenantwort
von Setna, Community-Experte für Bewerbung, 6

Den Wechsel musst du gar nicht begründen, weil es natürlich auch nichts aussagt, warum du nun für den neuen Bereich geeignet bist. Denn: nur weil du im Bereich A gescheitert bist, folgt daraus doch nicht deine Eignung für Bereich B.

Du musst insgesamt darstellen, warum du für Bereich B geeignet bist, als wenn du vorher noch nichts anderes gemacht hättest. Wenn dir nichts einfällt, liegt das wohl eher daran, dass du nicht genau überlegt hast oder du auch für den Bereich B gar nicht geeignet bist.

Nachvollziehbare Formulierungen können nur aus dir selbst heraus entstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community