Frage von cookiefee2001, 20

Formulierung: `kurze Bewerbung mit Lebenslauf und letztem Zeugnis´. Muss man da auch Anschreiben machen oder nicht?

Antwort
von goali356, 10

Ein Anschreiben ist immer üblich. Die wollen schließlich auch sehen woraus deine Motivation für die Stelle hervorgeht.

Antwort
von danidie, 10

Ein Anschreiben ist außerdem wichtig, weil du dort deine Kompetenzen möglichst überzeugend beschreiben solltest. Von deiner Seite muss dort drin stehen warum du genau für diesen Job der richtige bist. 

Viel Glück bei deiner Bewerbung. 

Kommentar von cookiefee2001 ,

Muss man dass auch wenn es sich um ein Schulpraktikum handelt? Bin 9.Klasse....  Und spricht man da auch von der Einladung für ein vorstellungsgespräch?

Kommentar von danidie ,

Ja, ich habe mich damals in der 9. Klasse als Technische Zeichner am Staatlichen Bauamt München 2 Beworben dort habe ich eine Bewerbung mit Anschreiben geschrieben. Ich habe es damals so gemacht. Zuerst habe ich dort Angerufen dann haben die gesagt ich solle ihnen eine Bewerbung schicken (Email) dann bekam ich kurz darauf eine Einladung zu einem kurzen Gespräch. Zwei Wochen später ging es dann los. 

Antwort
von Kirschkerze, 8

Ja, das ist die "Bewerbung" ^^

Antwort
von rotreginak02, 5

Ja, denn das ist mit Bewerbung gemeint.

In diesem Fall ein kurzes Anschreiben.

Antwort
von NewQuest, 7

Anschreiben brauchst du immer bei einer Bewerbung, sonst wissen die Personalchefs nicht, wofür du dich bewirbst.

Antwort
von ichweisses2000, 10

Ja sollte man

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community