Frage von schneemantel, 24

Formulierung für das Berichtsheft so okay?

Hey Gutefrage-User, ;D

beschäftige mit seit ein paar Tagen mit meiner Formulierung der Sätze in meinem Berichtsheft werde 3 Beispiele mal reinhauen evtl habt ihr ja verbesserungs Vorschläge, Nebenbei ist dies nun meine zweite Woche im ersten Lehrjahr.

Montag z.B: hatten eine Belehrung zu dem Infektionsschutz und zum Verhalten im Brand und Katastrophen Notfall. <--- erster Berufsschultag

Dienstag z.B: bekamen eine Belehrung zur Durchführung des Posteingangs und ausgangs.

Mittwoch z.B: bekamen unterschiedliche Fragen zum beantworten des Themas "Duales Ausbildungssystems"

und nochmals Montag z.B: wurde die Zusammensetzung der Noten mitgeteilt und der anstehenden Prüfungen. <-- Schultag bin mir echt unsicher mit dem Wort wurde.

wir sind insgesammt drei neue Azubis, wir müssen die Sätze immer bis zum rechten Rand ausformulieren. Sind die so okay verfasst? habt ihr verbessungsvorschläge bin sehr offen für neues ;D evtl mache ich mir nur zuviele Gedanken btw. unterschrieben wird alle zwei Wochen -> morgen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von newcomer, 16

Montag z.B:

hatten eine Belehrung zu dem Infektionsschutz und zum Verhalten im Brand und Katastrophen Notfall.
________________________________________________

irgendwie gefällt mir der Satz nicht

Montag z.B: Belehrung zu dem Infektionsschutz und zum Verhalten im Brand und Katastrophen Notfall.

____________________________________

das "hatten eine" kannste dir sparen da jeder der dein Berichtsheft ließt genau weiß dass du diese Belehrung erhalten hast. Das Gleiche gilt für die anderen Sätze

Antwort
von Ninaax33, 12

Die Sätze sind schon gut, ich würde aber schreiben:

Hatten eine Belehrung zum Thema Infektionsschutz, außerdem Verhalten im Brand und Katastrophen Notfall

Beantworteten unterschiedliche Fragen über das Thema "Duales Ausbildungssystem" 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten