Frage von MrRayman, 23

Formulierung für Anschreiben: Würde gerne auch freiwillig an Projekten mithelfen?

Guten Abend,

ich will mich auf eine Stelle an meiner Uni bewerben. Mir geht es aber eigentlich nicht (ausschließlich) um die freie Stelle, sondern eher darum mein Wissen mal praktisch anzuwenden zu können. Ich würde, wenn jemand anderes die Stelle bekommt totzdem gerne an Projekten mitwirken, also quasi auf freiwilliger und unentgeldicher Basis dort mithelfen.

Mir fällt dazu aber keine griffige Fomulierung ein um diesen Wunsch gut auszudrücken.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DracoSodalis, 11

so ungefähr :-)
ist schon spät um gescheite Sätze zu formulieren ;-)

Gerne bin ich bereit an verschiedenen Uni-Projekten ehrenamtlich mitzuwirken,  um mein bereits erworbenes Wissen praktisch anwenden zu können und um neue Erfahrungen zu erlangen..  

Kommentar von MrRayman ,

Danke für die Hilfe.

Was halten Sie von dieser Formulierung?


Unabhängig von der Bewerbung auf die Stelle als studentische Hilfskraft würdeich mich generell über einen Einblick in die Arbeit es ZfP (so hießt die Abteilung dort) freuen.


Hier liegt der Fokus vielleicht nicht ganz so drauf, dass ich den selben Job ja auch umsonst machen würde.


Kommentar von DracoSodalis ,

Ja das passt 

Expertenantwort
von judgehotfudge, Community-Experte für Arbeit & Bewerbung, 7

Hallo MrRayman,

zwei Ratschläge von mir für Dich:

  1. Suche den persönlichen Kontakt!
  2. Verkaufe Dich nicht unter Wert!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community