Frage von user47 14.08.2009

Formoline- funktioniert das?

  • Hilfreichste Antwort von oli1285 14.08.2009

    Formoline hilft 100%ig - dem Apotheker oder dem Shop. Und Dein Portemonnaie wird definitiv schlanker!

    Diese Kapseln könten bestenfalls unterstützen, aber niemals allein gesundes Schlanksein bewirken.

    Beim Abnehmen gilt nun einmal: Ohne Fleiß kein Preis! Abnehmen ist nicht so einfach - willst Du auf Biegen und Brechen abnehmen - oder gesund abnehmen? Nur blitzschnell abnehmen?- so gut wie nichts essen und viel Sport!! Aber dann erzielst Du den Jojo-Effekt und vorbei ist es mit einer schlankeren,besseren Figur.

    Ernährungsumstellung (Absenkung KH, Erhöhung Proteine) und Sport (Muskelaufbau + Kardio), das bringt Ergebnisse. Bei der Absenkung KH ist die 12%-Regel beachten, sonst hast du schnell den Jojo-Effekt, das willst Du sicherlich vermeiden.

    Kein FDH, sondern generelle Ernährungsumstellung, entscheidend ist, WAS Du isst, und natürlich Sport.

    Habe schon oft zum Thema Abnehmen geschrieben, da es mir selbst sehr gut gelungen ist, habe jetzt einen Körperfettanteil von 10,2% (männlich); mein Ziel: einstellig. Also ich weiß, wovon ich schreibe. Aber ohne alles noch einmal darzulegen, hier die Zusammenfassung:

    Zum Abnehmen brauchst Du 4-5 Dinge: 1. Klarheit im Kopf, dass Du unbedingt abnehmen willst 2. Motivations-Tricks zum Durchhalten 3. Ernährungsumstellung - Gemüse ,Fisch, Geflügel, Wild 4. etwas Sport (leichtes MT und 1x/Woche cardio (ca. 35 - 45 Min.) im Fettverbrennungsbereich.

    Wenn das noch nicht reicht, kann ich Dir noch 5. empfehlen, hat bei mir geholfen: Ebook "Abnehmen leicht gemacht" + 300 Rezepte für eine Top-Figur, findest du hier: www.abnehm-strategie.de

    So, ich hoffe, ich konnte Dir helfen und wünsche Dir viel Erfolg!

  • Antwort von Virginia47 14.08.2009
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das ist alles nur Geldschneiderei. Am besten hilft nach wie vor eine Ernährungsumstellung. Es gibt keine Wundermittel, die einem das Abnehmen ohne Aufwand erleichtern. Guter Wille und Konsequenz allein führen zum Ziel.

    Und die ganzen Wundermittel haben Nebenwirkungen. Willst Du das Risiko eingehen?

  • Antwort von goretzko 14.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das, was im Fernseher beworben wird, ist nicht verschreibungspflichtig, somit auch nicht wirklich schädigend leider aber auch nicht besonders hilfreich. Vor allem geht es den Pharmaunternehmen ums Geldverdienen dabei.

  • Antwort von indianrose 14.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Hallo also ich denke kein Diätmittel hilft wirklich. Formoline soll ja das Fett das aufgenommen wird einsaugen und dann ohne zu verdauen ausscheiden- Das mag ja sein, aber ich kann mir vorstellen, dassman dadurch einfach noch mehr isst, weil man sich denkt"die Tabletten machens ja" Außerdem finde ich es quatsch so abzunehmen!! Wenn du du wirklich abnehmen willst, dann treib regelmäßig Sport, und ernähre dich ausgewogen gesund! Ess anstatt Süßem Obst und Gemüse und ersetze die Chips durch gemüsesticks mit leckerem Dip. Beim kochen ersetz die Sahne durch Kondensmilch und vermeide fettes Fleisch und Wurst Auch fettarmer Käse kann schmecken, prbier es aus. Lass Cola und alle süßen getränke weg und steig auf Wasser oder Saftschorlen um!! Gönn dir auch zwischendrin was, wer nur enthaltsam ist wird irgendwann mit einer Heißhungerattacke geplagt!!! Für sowas brauchst du aber keine Tabletten, glaub mir, alles nur Geldmacherei

  • Antwort von FaulesTier 14.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Größte Nebenwirkung is wohl der Massive Druchfall den man bekommen kann.
    Alli was jetzt neu ist hat so nette nebenwirkungen wie unbrauchbar machen der Pille.
    Versuch lieber ohne den Kram ab zu nehmen is eh gesünder.

  • Antwort von Mona1909 14.08.2009
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    bekommen tut man es in der apotheke naja ich hab auf das zeug noch mehr hunger bekommen

  • Antwort von mallorcasummer 17.08.2009

    vergiss es viel zu teuer ich habe ein abnahmeinst. und arbeite zur erhaltung später mit chitosan das kostet zwischen 5 und 10 euro für 3 wochen ergebnis langsames abnehemen ohne auf alles zu verzichten, schau mal im internet da kannst du es bestellen. hat keine nebenwirkungen da pflanzlich.

  • Antwort von penthesileia 14.08.2009

    Eine Nebenwirkung bei allen, auch rezeptpflichtigen Mitteln, die dafür sorgen, dass Fette nicht vollständig verdaut/vom Körper aufgenommen werden, ist Durchfall - ich hörte mal das nette Wort "Fettdurchfall". Und der wird natürlich mit der Menge an Fett, die gegessen wird, umso schlimmer.

    Ob es hilft? Eigentlich nicht. Das ist pure Augenwischerei. Du nimmst vielleicht ab, während du das Mittel einnimmst, aber auch garantiert wieder zu, wenn du es absetzt. Eine erfolgreiche Gewichtsabnahme erreichst du nur durch eine gesunde Ernährungsumstellung, idealerweise in Kombination mit Sport.

  • Antwort von k4trin 14.08.2009

    Ob es hilft, kann ich dir nicht sagen, aber ich habe immer Durchfall davon bekommen. Na gut, davon nimmt ja man ja dann auch ab.

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!