Frage von TomFragtWas, 19

Formenbau für Betonguß?

Ich will Betonsteine gießen. In Serie. Mit Dyckerhoff Flowstone. Ein weißer Beton, der selbstverdichtend ist. Ich habe schon 3 Formen aus Silikon anfertigen lassen, die neuen Steine müssen aber größer werden. Die Formen hatten mich 3000,- gekostet und sind an den oberen Ecken auch schon rissig. Deshalb der Versuch des Selbstbaus.

Ich beabsichtige 3 Formen zu bauen und diese aus Schalungsplatten zu machen. Die Form ist 40x40x12 cm groß. Gerade aufgehende Seiten, also keine Neigung zur Entformung. Deshalb werden die Seiten demontierbar gemacht - vielleicht mit Spannverschlüssen. Meine Befürchtungen: 1. Die Dichtigkeit - wenn an den Ecken/Kanten Wasser austritt (Kappilarwirkung) kann es an den undichten Stellen zu feinen Rissen und Verfärbungen kommen. 2. Aufquellen der Schnittkanten - deswegen vielleicht die Schalung aus Kunststoff machen, aber welchen?

Über Tipps freue ich mich. DAnke. Cheers, Tom

Antwort
von akkurat01, 15

Das ist heutzutage eine ungewöhnliche Idee.

Warum stellt man heute selbst Betonsteine aus so einen besonderen Material her?

Wirtschaftlich macht das keinen Sinn.

Um z.B. Probewürfel von Beton herzustellen verwendet man spezielle aufschraubbare Metallformen. Diese könnten möglicherweise als Vorlage dienen.

Kommentar von TomFragtWas ,

Danke für die Nachricht!

Diese aufschraubbaren Metallformen, kannst du mir da bitte einen genauen Namen nennen oder gar Link geben?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten