Frage von IronMan1909, 30

Formelle Ausdruckweise?

Okay, diese Frage ist mir ehrlich gesagt unangenehm, weil die Antwort sicherlich simpel ist... Also ich suche die richtige Ausdrucksweise davon, dass etwas nicht unbedingt stimmen muss. Ich hab so etwas in Erinnerung wie: ,,Die im Folgenden genannten .... haben kein ..... auf Richtigkeit.

Falls es jemand genau haben will: Wir sollen ein Protokoll oder Skript-ähnliches Dokument erstellen, was zu unserem Video gehört (Schule). Darin möchte ich gerne erwähnen, dass der Text nicht zwangsläufig genau so aufgesagt wird, aber halt formell. Ich hoffe ihr versteht, was ich meine.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Benjamin999, 15

Die im Folgenden genannten Textpassagen haben keinen Anspruch auf Richtigkeit.

Antwort
von zehnvorzwei, 10

Hei, IronMan1909, "es ist zulässig, o.a. Textpassage individuell zu variieren / auszuformen / umzuformulieren / zu kürzen / zu ergänzen / zu erweitern / der Situation anzupassen / der Situation unterzuordnen / den dramatischen Umständen / der Szenerie anzupassen / Anspruch auf Zwangsläufigkeit ... "Veränderungen der o. a. Passage haben keinen Einfluss auf das Urheberrecht" / Textvarianten sind, sofern es die Dramaturgie erfordert,  ausdrücklich zugelassen. Oder so. Grüße!

Antwort
von Gustavolo, 19

Iron Man:

..keinen Anspruch auf Richtigkeit - angeblich - wie man behauptet.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community