Frage von TimBuktu77, 1.452

Formel1 2016 pc stürzt ab -Was tun?

Hallo Nach 3 problemlosen Spielstunden stürzt mein F1 2016 beim Start eines Rennens ständig ab. Ich bekomme allerdings keine Nachricht wie "Formel 1 2016 funktioniert nicht mehr". Das Spiel schließt sich von selbst ohne eine Nachricht, Fehlermeldung oder ähnliches. Allerdings steht neben dem "F1 2016" in meiner Steam Bibliothek nach dem Absturz des Spieles zunächst, dass etwas geladen oder gedownloaded wird und anschließend "Synkronisation abgeschlossen". Danach ist alles so, als hätte ich das Spiel nie gestartet. Auch neu installieren hat nicht geholfen. Kann mir jemand bei der Behebung des Problems helfen? Danke im Vorraus

Antwort
von devilboi95, 1.201

Hi TimBuktu77,

ich will versuchen dir zu helfen. Da das spiel wie du sagst immer beim Start eines Rennens abstürzt, würde ich als erstes den Treiber der Grafikkarte Überprüfen dazu gehst du in deine Systemsteuerung (die Windows 7 Version also bei Win 10 Rechtsklick af den Windows Button und dann auf Systemsteuerung-->System und Sicherheit-->Verwaltung-->Computerverwaltung-->System-->Gerätemanager. Wenn dich da einmal durchgeklickt hast dort deine Grafikkarte anwählen und nach Updates suchen lassen.

Was eine weitere schnelle und einfache Lösung ist, das du steam mal nach Fehlern in den Dateien suchen lässt. Dazu gehst du auf deine Bibliothek wählst das Spiel mit recht klick an und gehst auf die Eigenschaften, dort findest unter dem dritten Reiter die Option "Datei auf Fehler untersuchen" o.ä.. 

Wenn auch das nicht Hilft las Windows mal nach Updates suchen. 

Wenn auch das wieder nix bringt kann ich dir nur noch den tipp geben mal alle Kabel zu Checken bei mir lag es z.B. an einer Losen Steckverbindung von meiner Hauptfestplatte zum Board. !ACHTUNG! wenn du an deinem PC Arbeiten willst nimm ihn Vollständig vom Strom, und arbeite nicht auf Teppichboden da dies zu Massiven Schäden führen kann. Vor der Arbeit bitte das Erden nicht vergessen das geht z.B. an einer Heizung oder einem Metalltürrahmen, oder auch wenn der PC noch eingesteckt ist einfach mal von Außen ans Gehäuse fassen, dann kann nichts schief gehen. 

gruß

devilboi95

Kommentar von TimBuktu77 ,

Habe alles ausprobiert aber es hat nicht geholfen.

Das Spiel schließt sich immer noch von selber.

Gibt es vielleicht noch eine Möglichkeit das Problem zu beheben?

Kommentar von devilboi95 ,

Mir fällt leider nichts weiter ein. Die einzige Option die mir noch einfällt ist wohl oder übel Steam Support kontaktieren.

Kommentar von Gamer345 ,

Hatt er mir auch angezeigt. Hab eine Nvidia Geforce GTX 750. Probier es mal.

Antwort
von Gamer345, 930

Ich hab es rausgefunden wie es geht. Du musst dir das Programm GeForce Experience holen und die Treiber installieren. Dann geht es.

Kommentar von TimBuktu77 ,

Treiber habe ich schon und auch auf dem neusten Stan die 

Antwort
von Gamer345, 863

Ich habe leider dasselbe Problem. Man sieht kurz die Boxengasse vorm Rennen und dann stürzt es ab. :(

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community