Frage von bienchen2512, 53

Formel rechtwinkeliges Dreieck Höhe?

Hallooo! Ich brauch dringend euro Hilfe! Wie kann man sich die Höhe eines rechtwinkeliges Dreieck ausrechnen? Ich hab leider das Formelheft in der Schule vergessen. Danke schon mal im Voraus!

Antwort
von Peterwefer, 26

Die Höhe am Punkt c ergibt sich als a*b/c. Wenn Du Deine Formelsammlung nicht wiederfinden kannst, nimm diese:

https://de.wikipedia.org/wiki/Rechtwinkliges_Dreieck

Denn ich fürchte, sie wird noch länger wegbleiben, und Du wirst sie in Kürze abermals vermissen. Aber mit dieser kommst Du eine ganze Weile aus.

Kommentar von PWolff ,

h_c = a b / c  ergibt sich aus der Flächenformel (Hälfte von Grundseite * Höhe).

Im rechtwinkligen Dreieck sind die Katheten die Höhen aufeinander, damit ist die Fläche des Dreiecks

A_Dreieck = 1/2 a * b

Da andererseits A_Dreieck = 1/2 c * h_c  gilt, folgt (Gleichsetzen / Einsetzen):

1/2 c * h_c = 1/2 a * b

Auflösen nach h_c ergibt den genannten Term.

Expertenantwort
von Volens, Community-Experte für Mathematik & Schule, 15

Nix Pythagoras.
Beim rechtwinkligen Dreieck denkt man sofort an das doppelte Dreieck, das ein Rechteck ist, welches man dann wieder durch 2 teilen muss:

Fläche = Kathete * Kathete / 2          nur beim rechtwinkligen Dreieck
A = ab/2

--- 

Was ist Euro-Hilfe?
:-)

Kommentar von Volens ,

Oder wirklich die Höhe? Dann die Fläche durch c, das ist die halbe Höhe.
Oder Euklid.
Oder Winkelfunktion.

Dann müssten wir genau wissen, was gegeben ist.

Expertenantwort
von Nadelwald75, Community-Experte für Schule, 6

Hallo bienchen2512,

Gegenfragen:

Wo liegt der rechte Winkel, bei A, B oder C?

Welche Angaben hast du bereits zu dem Dreieck?

Da es in jedem Dreieck drei Höhen gibt: Welche ist gesucht?

Am besten scannst du mal eine Skizze ein.

Antwort
von greenapple1, 29

Mit dem Satz des pytagoras

Kommentar von bienchen2512 ,

Ja mir welchem?

Kommentar von bienchen2512 ,

Formel bräuchte ich bitte!

Kommentar von greenapple1 ,

Der Satz des Pythagoras: a hoch 2 plus b2 =c hoch 2

Kommentar von greenapple1 ,

C ist die Hypotenuse also die längste Seite gegenüber des rechten Winkels

Kommentar von PWolff ,

Wird aber ziemlich kompliziert - wir haben dann ja drei rechtwinklige Dreiecke: das ursprüngliche und die beiden Teildreiecke, die von der Höhe begrenzt werden

Kommentar von greenapple1 ,

Du musst doch nur das teildreieck ausrechnen dann hast du doch die Höhe wenn du die Hälfte des Dreiecks nimmst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community