Formel optisches Gitter und Doppelspalt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es kommt nur auf den Gangunterschied zwischen den Spaltöffnungen an. Der ist für Doppelspalt und Gitter der gleiche und muss bei konstruktiver Interferenz k mal lambda sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Antsatz ist gut. Guck Dir mal auf Wikipedia die Mikrospkopaufnahme eines optischen Gitters an

https://de.wikipedia.org/wiki/Optisches\_Gitter

Da sind ganz viele kleine Spalten zu sehen, die nebeneinander verlaufen. Statt nur zwei Spalten hast Du im Gitter eben vielleicht hunderte oder sogar tausende (hängt von den Ausmaßen des Gitters ab).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie geht die Anzal der Linien im Gitter in die Formeln ein?

Was passiert, wenn die Anzahl der Linien auf 2 schrumpft?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?