Formel für Gesamtwiderstand in Reihen- Prallelschaltung?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei der Reihenschaltung Rges= R1+R2+....

bei der Parallelschaltung nimmt man praktischerweise den Leitwert G= 1/R

Gges= G1+G2+.... (Summe aller Leitwerte von jedem Zweig)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?