Frage von shikser, 15

Formatierung im XML-Quelltext?

Hallo zusammen,

ich möchte gerne für eine Studienarbeit eine Zeile aus einer XML-Datei übernehmen, die ist aber ziemlich lang. Gibt es eine Möglichkeit, Zeilenumbrüche (halt nur im Quelltext) zu erzeugen, ohne den Code an sich zu zerstören (hab keine XML-Kenntnisse, also gerne Antworten, die ein Neuling verstehen kann ;);)? Hier mein Beispiel:

Ist halt normalerweise alles in einer Zeile. Oder ist das egal, wenn ich zum Beispiel vor visible="true" Return drücke?

Schönen Gruß Jan

Antwort
von subhIQ, 9

In den Editoren gibt es meistens bei Ansicht die Option Zeilenumbrüche automatisch zu erzeugen. Die sind dann nur im Editor sichtbar.

Kommentar von shikser ,

Ah super, hab ich gefunden :)

Vielen Dank

Antwort
von skreutzer, 2

Zuerst kommt der Tag-Name, und auf den können Attribute folgen, die durch ein oder mehrere Leerzeichen, Tabs oder Zeilenumbrüche vom Tag-Namen abgesetzt sein müssen. Von daher kannst du in der Tat Zeilenumbrüche zwischen den Attributen einfügen.

<img src="bild.png" width="100px" height="150px"/>

ist äquivalent zu

<img src="bild.png"
width="100px"
height="100px"/>

ist äquivalent zu

<img
src="bild.png" width="100px"
height="100px" />

Der Leerraum wird bei XML in der Regel nur bei Textknoten (wo Buchstaben in ein Tag eingeschlossen sind) oder Attributwerten berücksichtigt, für den Leerraum dazwischen kann man die Berücksichtigung aber explizit einschalten, wenn man das braucht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten