Frage von newksm, 29

Formatierte Festplatte noch zu retten?

Meine externe Festplatte konnte nichtmehr von meinen laptop gelesen werden, also habe ich die festplatte formatiert. nach der Formatierung habe ich versucht die verlorenen Daten mithilfe von Recuva zu retten, das hat leider irgendwie nicht geklappt. Ich wollte nun damit zu einem Computerspezialisten gehen. Ist es möglich das der spezialist die festplatte vollständig rettet und wenn ja, wie viel wird mich der dienst in etwa kosten?

Antwort
von TheHeckler, 16

Es kommt darauf an was gemacht werden muss mit deiner Festplatte. Wenn der Laptop diese nicht mehr lesen konnte, weil ein Hardwaredefekt vorliegt kann es aufwendiger sein. Ausserdem kommt es auch auf die Art an, wie du die HDD formatiert hast. Bei einer "Schnellformatierung" wird nur der "Index" der HDD neu geschrieben. Bei einer vollständigen Formatierung werden auch die Datenstrukturen selbst verändert. Das macht eine Rettung aufwendiger und teurer.

Deine Frage lässt sich nicht so einfach beantworten.
Es kann sein das ein Datenretter mit wenig Aufwand dir nur 100€ dafür berechnet, wenn aber Profis da ran müssen, kann es auch mal 1000€ bis 2000€ kosten.

Antwort
von Andreaslpz, 29

Spezialisten können das sicherlich, aber für Privatleute lohnt sich das meist nie, da die Kosten extrem hoch sind

Kommentar von newksm ,

wie teuer könnte das denn werden? da sind extrem wichtige sachen für mich drauf

Antwort
von Rambazamba4711, 13

Versuch es einmal mit Testdisk, damit kann man formatierte Partitionen oft wieder herstellen: http://www.heise.de/download/testdisk.html

Antwort
von HansderVader, 20

das ist sicher (teilweise) möglich kostet aber je  nach aufwand kann das von 200 bis 1000+ kosten . vorher kostenvoranschlagmachen lassen unbd oder festpreis vereinbaren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten