Frage von Antonventa, 50

fork: Cannot allocate memory Debian?

Hallo, habe in letzter zeit öfters das problem das meine minecraft server abstürtzen, und so langsam ist das nicht mehr feierlich, wir haben 10gb ram, für 4-5 Server die niemals voll ausgelastet sind, trotzdem kommt dieser fehler, unter /free -m habe ich das rausbekommen: http://pastebin.com/h3wD9WrD

DIE HÄLFTE AN RAM NICHT VERBRAUCHT, ist ein vps, kein root. Hoffe man kann mir einen rat geben :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jack63G, 30

Ja, ich meine auch, das Problem ist die Software, nicht der RAM....

Ich bin mir sogar recht sicher,  dass die Ursache nur einer der Server mit einer bestimmten Map ist !  Da gibts irgendwas und da hat einer was gebaut, was in so einer Kombination noch nie getestet wurde ...

Genaueres kann kann man nur sagen, wenn es möglich wäre, ausführliche LOG-Dateien auszuwerten.  Ohne Logs kannst du nur experimentieren und mal tageweise einen der Server nicht starten und vergleichen, ob sich dadurch etwas ändert.  Ich würde mit dem Server anfangen, der die größte, extravaganteste und verückteste Welt, mit den meissten Objekten und Features hostet,  d.h. diesen Server für eine Zeit weglassen und nicht starten.... 

Wenn sich dann alles wieder normalisiert und keine Abstürze und Memory-Allocations-Fehler mehr auftreten,  kann man diesen Server mit dieser Welt auf einer separaten Hardware, also auf einem anderen System unter ähnlichen Bedingungen testen, ob der Fehler da ebenfalls auftritt ( was recht wahrscheinlich ist ).


Kommentar von Antonventa ,

Danke, werde ich heute mal testen :)

Antwort
von iBrain, 13

Hast du denn auch Java soviel Arbeitsspeicher zugesprochen? Ich weiß das es bei Minecraft ein Memory-Limit in der server.properties gibt und man dort die maximale RAM Verwendung zuweisen kann.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community