Frage von brittexmrs, 32

Forelle in der Küche selber räuchern?

Kann ich Forelle in der Küche räuchern bzw. im Backofen? Oder bentöige ich dafür einen extra Ofen? Fisch riecht bekanntlich sehr "fischig" und möchte den Geruch nicht ewig im backofen haben

Antwort
von greenmicro, 15

Hallo brittexmrs,
in der Küche oder generell im geschlossenen Raum würde ich nicht Räuchern. Da wird dir die Freude schnell vergehen.

Hast du vielleicht einen Grill zur Hand?
Dann könntest du die Forelle mit "Räucherchips" räuchern.

Hier ein Blogbeitrag zum Thema:
http://barbue.de/blog/raeucherchips-fuer-mehr-aroma-beim-grillen/

Um den Fischgeruch beim Brat- oder Kochfisch einzudämmen kannst du etwas Ingwer oder Ingwerpulver dazugeben, dann verfliegt der Geruch in der Wohnung schneller.

Je nach dem wie häufig du etwas Räuchern möchtest empfiehlt sich auf lange sicht natürlich ein Räucherofen, eine Räucherkammer oder ein Smoker.

Viel Erfolg mit der Forelle.

micro

Antwort
von Netcrobat, 24

Normal gibt es dafür spezielle Räucheröfen. Aber auf dem Grill kriegt man ein ansatzweise ähnliches Ergebnis hin. In der Küche würde ich das nicht machen. Die Tapeten vergilben und der Geruch setzt sich dort fest.

Antwort
von Friiiderike1, 12

Würde dir auch eher empfehlen einen Räucheröfen zuzulegen, die kosten auch nicht die Welt: http://www.angel-berger.de/Raeuchern/Angel-Berger-Deluxe-Tischraeucherofen-mit-Z... da ist schon alles mit dabei, was du zum Räuchern von Fischen benötigst ;)

Und Lüfte während des Räucherns gut oder mach das Ganze im besten Fall auf dem Balkon, falls du einen hast!

Viel Erfolg :)

Antwort
von FloFobu, 7

Im Backofen solltest du das auf keinen Fall machen!

Am besten ist ein Räucherofen oder ein Smoker für sowas.

Beim Smoker hast du halt den Vorteil das du auch normal drauf grillen kannst.

Schau mal hier www.bbq-smoker24.com 

Da findest du auch infos über Holz und welches Holz welchen Geschmack entwickelt :-)

Gruß Fobu

Antwort
von abibremer, 7

Wenn Fisch "fischig" riecht, ist das ein Anzeichen für Verderb: Er sollte nach Meer und Salzwasser riechen (Seefisch) Man kann sich kleine Räucheröfen für den Garten oder den Balkon besorgen. Die Dinger sind aber nicht gerade billig. Irgendein Fernsehkoch fummelte mal im Studio was mit Buchenholzmehl, einer Bratpfanne und Alufolie zusammen. Ob eine "normale Küche" den Räuchervorgang unbeschadet überstehen würde, weiß ich nicht.

Antwort
von gadus, 15

Dazu brauchst du eine Raeucherkammer oder mindestens einen Raeucherofen.Der Backofen ist dafuer nicht geeignet.   LG  gadus

Antwort
von KingLouis1, 9

Ich habe mit so einem Teil schon einmal gearbeitet. es war für zwei oder 3 Forelen geeignet und man konnte es auf dem Herd verwenden. Wurde mit Holzspänen unten gefüllt. Was ähnliches habe ich hier gefunden.

https://www.google.de/search?q=R%C3%A4ucher+ofen+f%C3%BCr+herd&ie=utf-8&...

Antwort
von augsburgchris, 11

Bitte entzünde kein Feuer in deiner Küche. Auch nicht in deinem Backofen.

Antwort
von Frankfechne, 16

Der Geruch wird dann ewig nachhängen. Würde es lassen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten