Frage von DerNotizblock, 96

Ford Mustang 1964-1967 oder 2013-2017?

Neuer Mustang aus dem Jahr 2013-2017 oder ein alter Mustang aus dem Jahr 1964-1967? Würde mich mal Interessieren wer mehr auf die älteren oder auf die neueren Modelle steht. :)

Antwort
von illerchillerYT, 56

Ich mag das 2013er Modell.
Dann auf Platz 2 der 67er

Antwort
von Peter42, 20

mir gefällt der alte besser. Der neue hat zwar auch seinen Charme, aber bei weitem nicht so wie der alte. Verglichen mit dem alten wirkt der neue zu pummelig, protzig, der alte war zierlicher, eher der "Wolf im Schafspelz", mehr Understatement, weniger Show.

Antwort
von dave11104, 9

Die neuen sind halt die besseren Autos. 

Die alten sind natürlich klassiker. Aber meist mit recht wenig Leistung, teuer in der Anschaffung (zumindest in DE) und auch im Unterhalt teuer.

Die neueren bringen wenigstens eine gewisse Effizienz und natürlich die Entwicklungen aus 50 Jahren und die sind immens.

Bin generell schon ein Freund älterer Autos aber neue Entwicklungen faszinieren mich auch.

Antwort
von noname68, 60

für die alten musst du meist genau so viel geld mitbringen wie für die neuen, aber du brauchst darüber hinaus enthusiasmus und schrauberkenntnisse, da es sich um oldies handelt, die mit liebe gehegt und gepflegt werden müssen.

mit einem top-restaurieren oldie stiehlst du jedem neuen musclecar die schau


Kommentar von DerNotizblock ,

ja ok, aber es gibt schon gut restaurierte Mustangs die bei 15000€ anfangen...

Kommentar von noname68 ,

ehrlich? bei so einem angebot würde ich immer erst einen gutachter vom tüv oder der dekra einschalten, damit einem nicht eine woche später der rost aus dem rahmen rieselt. altes auto bleibt altes auto, wenn es nicht wirklich 110% restauriert ist.

Kommentar von DerNotizblock ,

ja auf Mobile findet man eigentlich schon gute Stücke. Wenn man zudem noch in Amerikanischen Autohändler Seiten guckt findet man auch schon was feines unter 20.000 Doller.

Kommentar von Fraganti ,

Etwas das auf Fotos auf den ersten Blick ganz nett aussieht, findet man dort. 

Kommentar von Fraganti ,

Mustang hat in allen Baureihen eine selbsttragende Karosserie, also keinen Rahmen, aber das wissen die meisten deutschen Prüfingenieure auch nicht und sie erkennen oft nicht mal, wenn eine Jaguar Hinterachse eingebaut wurde. 

Kommentar von Fraganti ,

Nein, gibt es nicht. Für 15.000€

Kommentar von Cwaay ,

Die ganz alten bekommt man in Deutschland nicht unter 200 000€

Antwort
von sideflop, 5

Der Gt350 ist Top, aber der 2015er ist mein Traumauto

Antwort
von Alopezie, 30

Beide im top Zustand? Der alte!

Expertenantwort
von fuji415, Community-Experte für Auto, 29

Der Ford Mustang aus Bullitt mit Steve MacQueen  ist der einzig wahre alles andere ist doch Kindergarten besonders was da heute den namen trägt .

Besonders gegen den Dodge Charger .

Kommentar von DerNotizblock ,

Top! 

Kommentar von ams26 ,

Also nichts gegen den Bullitt,den finde ich klasse,aber es gibt Mustangs,gegen die,ist der er Kindergarten!

Kommentar von DerNotizblock ,

aber von den neueren

Kommentar von ams26 ,

Nö nicht unbedingt,der hier,frist den Bullitt,wohl zum Frühstück! https://www.youtube.com/watch?v=4xMRHINS3T8

Antwort
von 60cent, 48

nur den alten, der neue? da kannst du gleich einen mitschibitschi nehmen

Kommentar von DerNotizblock ,

Wenn du die Wahl hättest, welchen würdest du nehmen?

Kommentar von PatrickLassan ,

Der aktuelle Mustang ist sowoh hinsichtlich des Fahrverhaltens und der Motorisierung um Klassen besser als der Alte. Der alte ist etwas für Oldtimer-Fans.

Übrigens: Es heißt Mitsubishi.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community