Frage von Snedlwoodz, 49

Ford Mondeo mk3 quietscht beim Fahren. Vielleicht sind es die Bremsen?

Hallo, bei meinem Ford Mondeo sind bei der fahrt Quietsch- bzw. Schleifgeräusche zu hören. Sie sind bei langsamer Fahrt intensiver und verschwinden irgendwann beim schnellerer fahrt. Sie verschwinden aber immer dann wenn man ganz leicht auf das Bremspedal tritt. Zudem ist dieses schleifen/quietschen nicht immer vorhanden.
Was könnte das sein?

Antwort
von Rothskuckuck, 31

Bremsen!

Entweder verschlissen o. es befindet sich grober Schmutz zwischen Klötzen und Scheibe und mit dem ersten Bremsen entfernst du den Schmutz.

 Einfach mal nachschauen (lassen).

Bei Bremsen sollte man immer auf Nr. sicher gehen.

Antwort
von cucki28, 34

Wen das Geräusch nur beim bremsen auftritt, dann sind es die Bremsen oder Bremsbacken.

Sonst kann es auch sein, dass du einen neuen Riemen brauchst.

Kommentar von Snedlwoodz ,

Es tritt nicht beim Bremsen auf. Es verschwindet wenn ich auf die Bremse trete. Der Wagen hat eine Steuerkette  

Kommentar von Rothskuckuck ,

...er hat aber sicherlich auch einen Keil o. Rippenriemen.😉

Antwort
von MopedMensch, 25

Sind die Bremszylinder kaputt?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten