Ford Focus ST mit offenen Ansaugsystem lässt sich nicht eintragen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eintragung ist schwer weil es unglaublich viel Lärm macht.

Und was es für Vorteile bringt? Wenn du dich schon seit langem dafür interessierst warum kennst du dann weder Vor- und Nachteile? Geht's dir nur um den vergrößerten Lärm?

Vorteil bringt es nur wenn durch die offene Ansaugung NUR Kaltluft angesaugt wird, dann bringt es besseres Ansprechverhalten und mit Glück ein wenig mehr Leistung (eigentlich nur spürbarer durch das spritzigere Ansprechverhalten). Bei den meisten ist eben der Fall das Warmluft aus dem Motorraum angesaugt wird und dann sorgt es sogar für Leistungsverlust!


Mehr Schmutz lassen diese Systeme meistens übrigens auch durch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung was ein Fofo ST FL ist aber ne offene Ansauganlage macht eben einen Höllenlärm. Deswegen tut sich der TÜV da schwer.
Aber wenn ne Einzalabnahme möglich ist, warum nicht. Dann mach....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von PatrickLassan
07.10.2016, 11:40

FoFo = Ford Focus

ST = die Version mit ein bisschen mehr Dampf.

FL = Facelift

1

warum bekommt sowas schwer bis garnicht eingetragen?

Weil es mehr Lärm macht als gesetzlich erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du Dich schon "seit langem" interessiert - wieso fragst Du noch nach dem Vorteil?

Wie sollte sich das lohnen, wenn Du den nicht ausschließlich für Rennstrecken benutzen willst? Was versprechen die Hersteller denn überhaupt und was soll das kosten?

Die Eintragung ist natürlich problematisch, weil sich das Abgasmanagement ändert, wenn Du die Ansaugung umbastelst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung