Frage von Odg99, 40

ford Focus Bj 2004 handbremse lässt sich leicht anziehen?

Hallo liebe Community Habe mir nen gebrauchten Ford Focus Bj 2004 zugelegt Die Handbremse lässt sich sehr leicht anziehen und bei gezogener Handbremse kann man ohne Probleme wegfahren Meine Frage dazu: was könnte das Problem sein bzw würde die Reparatur kostspielig ausfallen? Lg

Antwort
von Laestigter, 30

Im günstigsten Fall muss nur das /die Bremsseil/seile nachgespannt werden.

Wenns schlimm ist, dann sind die Beläge runter und müssen getauscht werden. Oder Bremsseil gerissen.

Das nachstellen ist eine Sache von 10-15 minuten für kleines Geld - Beispielsweise beim ATU (Kann man aber auch selbst machen - ist am Handbremshebel eine Mutter unter der Verkleidung)

Wie viele Rastungen kannst du denn machen, also wie viele male klickt es denn beim hochziehen der handbremse (Normal sind 3, max. 4 Klicks, dann sollte das aber fest sein)


Kommentar von Odg99 ,

Danke für die schnelle Antwort! Ich hoffe es ist nur etwas geringfügiges. Es klickt ziemlich oft, ich denke sogar öfter als 4 mal, aber muss das morgen nochmals überprüfen. Es lässt sich auf jeden Fall sehr leicht anziehen.. 

Kommentar von Laestigter ,

Hab selbst einen 10/2004 - zieh mal den Faltenbalg vom Handbremshebel nach vorne über den Handgriff (der ist in der Konsole nur leicht eingeklipst, da braucht man kein Werkzeug, den kann man hoch heben)

Dann siehst du auf der linken Seite vom Hebel eine "Schraube" (eigentlich ein Gewinde), auf der eine Mutter aufgeschraubt ist. Und die besser festziehen, also daß noch mehr Gewinde raussteht..

Wenn die allerdings total locker ist oder sich dran ziehen lässt, dann ist das Bremsseil gerissen... (wegen deiner "vielen" Klicks, die du machen kannst.)

Du kannst auf alle Fälle weiter mit dem Auto fahren, halt immer den Gang einlegen beim abstellen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten