Frage von ALGStefan, 97

Ford Fiesta ST//AUDI A3 2010//VW Scirocco 2009//Polo GTI 2010?

Was würdet ihr nehmen, warum und was macht mehr her, mir ist klar, dass der A3 meist weniger PS hat, aber das ist weiters nicht so schlimm, bis jetzt überlege ich meistens zwischen einem A3 und dem Scirocco, nur der Scirocco hat ein besseres Preis/leistungsverhältnis, und da denk ich mir, wenn ich einen A3, oder Scirocco um fast das selbe Geld gebraucht bekomme, warum dann ein Polo, oder Fiesta, wobei ich die auch klasse finde.

Antwort
von botan63, 15

ich würde den a3 nehmen da er eig. auch schnell luxuriöser als die anderen sind und auch einen stabilen und guten motoe haben.
platz haben sie auch deswegen würde ich den a3 nehmen

Antwort
von noname68, 46

du hast bei deiner liste die 1.784 anderen automodelle auf dem kfz-markt vergessen.

triff entweder deine eigene entscheidung nach deinem geschmack oder lass dich ggf. beim kauf von einem experten beraten. kein auto ist grundsätzlich "gut" oder "schlecht", maßgeblich neben den reinen technischen daten ist immer der pflege- und wartungszustand durch den/die besitzer.

Antwort
von Rizi93, 49

Ich würde keinen von denen nehmen. Ich brauche etwas stabiles, nachhaltiges. Ein fahrzeug, wo relativ einfach zu reparieren ist und einen robusten Motor hat. Am besten einen Subaru Impreza WRX STI.


Kommentar von CaptnCaptn ,

So sehr ich den WRX STI liebe... Aber mein letzter war vieles, aber im Leben nicht stabil! Vorallem weil man mit dem Boxermotor nur zum Spezialisten sollte sind die Fahrzeuge nicht billig zu verhalten.

Kommentar von Rizi93 ,

Spezialisten... am Boxermotor ist nichts wesentlich komplizierter als am Reihenmotor zu reparieren. Ich habe schon genug zerlegt und instandgesetzt. Wenn eine Werkstatt das nicht hin bekommt, würde ich diese ab sofort meiden.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Ich selbst bin nicht begabt beim schrauben und nachdem die Subaru Vertragswerkstatt einmal gepfuscht hatte bin ich zukünftig nur noch zum Tuner meines Vertrauens gegangen (der sich auf asiatische Fahrzeuge spezialisiert hatte), der war zwar auch nicht billig hat dafür aber immer super Arbeit geleistet. Also würde ich nicht unbedingt behaupten das jede Werkstatt fähig ist.

Kommentar von Rizi93 ,

Ich habe 3 jahre bei Subaru und danach 2 Jahre bei einer BMW Fachwerkstatt gearbeitet. Für mich gibt es keinen wesentlichen Unterschied bei der Reparatur. Es bleibt immer das Selbe. Man Zieht alles am Motor mit dem entsprechenden Drehmoment und der richtigen reihenfole an, beachtet die Wartungshinweise und es wird halten.

Kommentar von ALGStefan ,

Ja, nur bringt mir das auch nicht viel, weil ich eh selber nichts dran mach, außer vielleicht die Birne wechseln, was beim Subaru ja immerhin ganz leicht geht, und die sind innen halt echt nicht schön und einen WRX STI bekommt man für das Geld bis 12500€ herum halt nicht. Zudem der bei uns keinen Namen hat, da kommt ein Audi, oder VW schon besser an.

Kommentar von CaptnCaptn ,

Halt Stopp. Bei euch kommt ein Audi oder VW besser an???? Haha selten so gelacht, eure Szene tut mir leid^^

Kommentar von Rizi93 ,

Bei mir in der bekanntschaft sind japanische sportwagen begehrter.

Antwort
von Dultus, 61

Hey ho,

ich würde den Scirocco nehmen^^. Aber der Polo ist eventuell etwas alltagsfreundlicher. Du solltest aber auch sehen, welches Auto du am schönsten findest^^.

Ein Auto kannst du dir ja leider nicht so oft kaufen^^.

MfG

Kommentar von ALGStefan ,

Stimmt wohl, ich trau mich nur mit nem POLO nicht fahren xD ;D

Kommentar von Dultus ,

Polo ist mittlerweile auch Modern! :D Mich würde das nicht stören. Und ebenfalls ist der Polo ja kein reines Frauenauto mehr^^. Das war der Golf auch mal xD.

Antwort
von Zuck3r, 36

2mal Ford und nie wieder :D Der Fiesta hat im ürbrigen nur 150 ps der 2010er a3 bekommst du mit 170 ps 2.0 tdi :)

Der Scirocco gefällt mir persönlich nicht.

Und nen Polo ist halt ne Klasse kleiner als die anderen im Bewerberfeld. Ich selbst hab nen A3 2.0 150 ps tdi, mir gefällt Audi halt deutlich besser als die alternativen und man merkt schon einen Unterschied zu VW auch wenns der gleiche Konzern ist.

Kommentar von PatrickLassan ,

Du bist nicht ganz auf dem laufenden, der derzeitige Fiesta ST hat 182 PS, demnächst kommt der Fiesta ST 200 mit 200 PS.

Kommentar von Zuck3r ,

Wusste nciht dass der aktuelle Fiesta gemeint ist. Der letzte hatte 150.

Den aktuellen A3 2.0 TDI gibts auch mit 180-190 ps, irgendwo in dem Dreh. der 150 2.0 ist ja der "kleine" 2.0

Kommentar von ALGStefan ,

JA, schon, aber der neue A3, wäre zwar ein Traumauto, bekommt man aber erst ab 17000 €

Kommentar von Zuck3r ,

ab 17000? Damals knapp 22 für meinen gezahlt :D Endgeiles Auto. Mal gucken was es nächstes Jahr gibt. Aktuell tendiere ich Richtung TT :3

Antwort
von signk, 25

Ich find den Scirocco optisch super. 

Antwort
von Stig007, 29

Ford Fiesta ST, sieht am geilsten aus, hat ordentlich Bums (180 PS) Scirocco würd ich nicht holen, bekommt man sehr schwer verkauft

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community