Passen diese Felgen und Reifen auf meinen Ford Fiesta?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

                                       Kraftfahrt-Bundesamt
                                       DE-24932 Flensburg

ALLGEMEINE BETRIEBSERLAUBNIS (ABE)

PKW-Sonderrad 6Jx14H2 Typ 93 604  

A12 K1a K1b K2b K46

max. Größe 195/60R14    äusseste Größe was das das Fahrzeug haben darf  A12 und bis K46 sind Reifenbezogene Auflagen und Hinweise   

z.B. 
A12 Die Verwendung von Schneeketten ist nicht zulässig. 

K1a Die Radabdeckung an Achse 1 ist durch Ausstellen der Frontschürze und des Kotflügels oder durch Anbau von dauerhaft befestigten Karosserieteilen im Bereich 0° bis 30° vor Radmitte
herzustellen. Die gesamte Breite der Rad-/Reifenkombination muss, unter Beachtung des maximal möglichen Betriebsmaßes des Reifens (1,04 fache der Nennbreite des Reifens), in dem oben genannten Bereich abgedeckt sein.

K46 An Achse 2 ist durch Nacharbeiten der Radhausinnenkotflügel, Kunststoffeinsätze bzw. deren 

Befestigungsteile eine ausreichende Freigängigkeit der Rad-Reifenkombination herzustellen. 

Und daran kann man sehen das schon 195er zu breit sind 

Also 7x17 nie und auch 205/45ZR17 unmöglich wird auch als Sondrabnahme nicht eingetragen weil viel zu groß  

http://www.atu.de/extern/fbs-gutachten/63_4/TIT536.pdf 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, die Kombi 205/45 R 17 ist nicht möglich. Max 205/40 R 17 aber nur mit Auflagen und Änderungen.

Gehe mal auf folgenden Link; gebe dein Fahrzeug ein und schau dir die Sache mal an, oder lass dich bei einem Reifenfachhändler beraten.

https://continental-cokis.de/de\_DE/b2c/continental/rim-selection.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du schaust am besten in die ABE der Felgen, ob die für dein Fahrzeug zugelassen sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schau dir die ABE an denn ich denke du musst bevor du die Felgen/Reifen aufziehen kannst einige Vorgaben erfüllen.

Das kann das Bremsagregat, umbörteln der Kotflügel oder Tachoanpassung sein.

Wenn da alles stimmt kommt noch der TÜV. Viel Erfolg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung