Frage von Medinmeti, 96

ford fiesta gibt keine warme luft mehr ab?

halllo es geht um einen fiesta bj 99 1,4

keine warme luft mehr! schläuche vor und nach thermostat sowie kühler alle heiß auch die schläuche vor und nach dem heizungsventil sind alle 4 heiß. kann ich das ventil auschließen und evt mich weiter an den kalt warm regler /bedienteil richten nur weil die schläuche heiß sind oder hat das nichts zu bedeuten?

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 71

Da das Kühlwasser anscheinend warm wird, kann es am Ventil oder am Heizungskühler liegen. Da du aber schreibst, dass die Schläuche vor und nach dem Ventil heisst sind, muss das Wasser aber fliessen. Das ist merkwürdig.

Ich würde das Ventil und den Heizungskühler auf Durchgang prüfen.

Oder gibts bei deinem Fiesta noch eine Luftklappe, die geöffnet sein muss, damit die heisse Luft in die Lüftungskanäle strömen kann?

Kommentar von Medinmeti ,

genau das vermute ich auch es gibt ja am bedienteil diesen drehschalter den man auf kalt oder warm drehen kann und das öffnen oder schließt  doch dann über ein stellmotor richtig? jedenfalls kenne ich das beim vw so. das ventil ist zwar ein häufiger fall beim fiesta aber wie gesagt die schläuche vor und nach dem ventil sind alle richtig heiß also muss das doch funktionieren oder gibt es auch fälle wo die schläuche heiß sind aber das ventil trozdem kaputt ist?

Kommentar von ronnyarmin ,

Das kann nicht sein. Wenn das Ventil kaputt ist, kann ja kein Wasser durch. Dann kann es auf der anderen Seite nicht heiss werden.

Hat dein Fiesta einen Stellmotor? Du müsstes erstmal rauskriegen, was mit dem Drehregler betägt wird. Das Ventil? Ein Stellmotor? Eine Luftklappe?

Expertenantwort
von jloethe, Community-Experte für Auto & KFZ, 59

Du solltest umgehend mal prüfen ob nicht möglicherweise kühlmittel fehlt den ohne Wasser  kann auch keine Temperatur in die Heizung  gelangen . Lass dein System abpressen  , ev liegt  eine undichtigkeit vor die zum Motorschaden führen kann.. Joachim


Kommentar von Medinmeti ,

hallo joachim,

kühlmittelstand hab ich natürlich auch überprüft der stand ist ok keine undichtigkeiten!

Kommentar von jloethe ,

Dann ist dein heizungsventil  ich vermute mal ein Schieber nur  sehr leicht geöffnet und es kannheser Dampf durchdringen.. Schließt der Schieber korrekt ?

Versuche mal dein kühlsystem  korrekt entlüften zu lassen denn der Wärmetauscher der Heizung ist Häuffig höher als das Ausgleichsbehälter angeordnet  und fehlmengen  entstehen daher zuerst in der Heizung.bzw im Wärmetauscher..

Wie sieht es mit der temperatur aus Wird der Wagen ev zu warm?   wenn ja könnte die Wasserpumpr defekt sein . Schaufelrad   hat sich von der Welle gelöst   oder bleibt dadurch stehen oder fördert nur zu wenig Kühlwasser.. Das kommt bei manchen Herstellern Häuffiger bei anderen nur selten vor  währe aber nichts ungewöhnliches.. Joachim

Kommentar von Medinmeti ,

die temparatur geht ganz normal hoch und bleibt bei 90 grad stehen.aber selbst wenn das ventil nur ein bishen öffnet sollte es doch zumindest lauwarm werden aber nein es ist immer kalt .

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 71

Welche Luft soll denn warm sein?

Kommentar von Medinmeti ,

dein ernst?:)

schläusche? heizung? bedienteil?Regler? welsche warme luft meinen wir blos?:)

Kommentar von ronnyarmin ,

Sag du es. Es ist deine Frage.

Kommentar von Medinmeti ,

im innnenraum kommt nur noch kalte luft vom gebläse und nicht mehr warm

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten