Frage von Franke94, 56

Ford Fiesta Federbruch?

Liebe Community,

seit einigen Tagen klappert mein Ford Fiesta (BJ 2009, 1.25 60KW, Trend) vorne links immer wenn ich über einen huppel fahre. Morgen wollte ich sowieso in die Werkstatt wegen dem Problem, doch heute hats während dem fahren etwas geknallt und ein teil ist auf die straße geflogen (siehe Foto). Ich habe keine Ahnung von Autos aber ich denke dass es ein Stück von der Feder ist oder? Wie teuer wird das für mich und kann ich vorrübergehend noch damit fahren?

Vielen Dank für die Antworten

Lg, Franke

Antwort
von 716167, 42

Das Bild fehlt.

Antwort
von pwohpwoh, 34

Das ist das obere Stückchen der Feder. Damit kannst du noch lange
fahren, aber zur nächsten HU muss es erledigt sein. Das Klappern kommt
von ausgeschlagenen Stabi-Koppelstangen, die auch vom TÜV geprüft
werden.

Kommentar von Franke94 ,

ok aber möchte es tdm schnellstmöglich reparieren lassen. Das klappern ist weg seitdem das federstück rausgeflogen ist :D

Kommentar von EddiR ,

Gewagte und anscheinend nicht zutreffende Diagnose! Mit gebrochener Feder verändert sich das Fahrverhalten u.U. gravierend. Die Feder hat im Federbein keine ausreichende Führung mehr. Fahrstabilität und Lenkung können beeeinflußt werden......

Es interessiert hier niemanden, wie lange andere Leute mit solchen Schäden noch gefahren sind. Wenn dem Fragesteller aufgrund einer solchen Antwort etwas passiert..... nicht auszudenken!

lieber Franke94, Du solltest diesen Schaden schnellstens beheben (lassen) Ggf. in verschiedenen Werkstätten einen KVA einholen. Dazu empfehle ich Dir dringend, beide Federn tauschen zu lassen!

Die Federn lassen im Laufe der zeit nach. Wenn beide getauscht sind, braucht man sich keine Sorgen machen und wieder ein stabiles Fahrverhalten. Wenn 1 gebrochen ist, kann der Anderen das recht schnell ebenso passieren.... und dann wieder in die Werkstatt.... 

Kommentar von pwohpwoh ,

Neunmal-Kluger Rechthaber gegen Jahrzehnte lange Erfahrung! Außerdem ist die Feder gegen Abwandern durch den Stoßdämpfer gehindert. Deshalb bemerken viele den - nicht gerade seltenen - Federbruch gar nicht. Daher können auch die Hersteller dieses "Risiko" locker verschmerzen.

Antwort
von Franke94, 39

Auf dieser Seite das Bild: https://www.gutefrage.net/frage/federbruch?foundIn=question-add#question-6216450...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community