Frage von anotherguy, 122

Ford Fiesta 1.3 70PS (03/04) ruckelt?

Hallo,
ich habe jetzt seit September 2015 einen Ford Fiesta 1.3 70PS (2003/2004), welcher ab November angefangen hat zwischendurch mal kurz zu ruckeln, unabhängig von der Geschwindigkeit.
Natürlich leuchtet die Motorkontrollleuchte gelb und hat sogar schonmal bei starkem ruckeln geblinkt.
Natürlich war das Auto schon 2x deswegen in der Werkstatt. Das erste mal waren angeblich die Zündkabel und Zündkerzen angeschnorrt, beim zweiten mal war es ein "Serienfehler" der Lambdasonde, welcher nicht weiter "schlimm" war.
Ruckeln ging trotzdem nicht weg und ist mittlerweile immer beim beschleunigen mal mehr, mal weniger, aber nicht immer.
Zwischendurch musste die Kupplung ausgetauscht werden, weil diese keinen Widerstand mehr hatte und das Auto nicht mehr anging. War wohl kein Glücksgriff.
Jedenfalls tritt es z.Z. immer häufiger auf und lässt sich durch kurz vom Gas gehen beheben, mehr Gas geben verschlimmert es meistens.
Hat jemand eine Ahnung davon oder muss ich mich doch besser in einem Auto Forum umsehen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DrVash, 96

Falls die Lampe wieder leuchtet sollte es kein Problem sein dies in ordnung zu bringen bzw den Fehler zu finden. Für mich hört es sich eher dannach an das die Zündspule langsam den Geist aufgibt. Tritt das Problem auf wenn du untertourig probierst zu beschleunigen? 

Kommentar von anotherguy ,

Bei beidem, aber untertourig ist es natürlich schlimmer bzw. kommt häufiger vor, aber auch nicht immer.
Auch wenn ich erst bei ca. 55-60km/h in den 4. Gang schalte und daraus auf 70km/h beschleunige, tritt es auf.
Dann muss ich kurz vom Gas gehen, falle auf 60-65 zurück und kann wieder Gas geben, ohne ruckeln.

Kommentar von DrVash ,

Wie schon erwähnt ,hört sich stark nach defekter Zündspule an und die Symptome passen auch dazu (da kerzen und kabel ja neu sind, kann man die ausschließen ). 

Aber  ohne mal das Fahrzeug auszulesen oder sich das Problem anzuschauen ist alles reine Spekulation. 

Antwort
von BoniCoca, 91

Moin.

Dieses Problem hatte ein Freund von mir auch, aber nicht genau bei diesem Modell. Bei ihm Lag der Fehler am Motor, weil dieser wohl beschädigt gewesen ist ( keine ahnung, was es damit zu tun hatte) danach hatte dieses Auto wohl keine Probleme mehr.

Am besten bei Ford selber nachfragen oder wie du eben sagtest in einem Forum nachschauen und Fragen.

Viel Glück :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community