Frage von GODRayn, 118

FOR-Q nachholen, wo kann ich es machen?

Hallo, ich bin jetzt in der 10.Klasse und habe meine Schulzeit jetzt bald beendet. Leider sieht es mit meinem FOR-Q ( Fachoberschulreife mit Qualifikation zum Besuch der gymnasialen Oberstufe) kritisch aus. Da ich das FOR-Q zum Halbjahr noch hatte, habe ich mich auf keinem Berufskolleg oderso angemeldet. Ich würde gerne Programmieren lernen. Was kann ich jetzt nicht machen? Ich möchte keine Lücke in meinem Lebenslauf. Kann ich die Qualifikation auf einer anderen Schule nachholen? LG

Expertenantwort
von Joshua18, Community-Experte für Abitur & Schule, 90

In NRW kannst Du die 10 freiwillig wiederholen, da kein Q-Vermerk einer Nichtversetzung eines Gymnasiasten entspricht und Du nicht benateiligt werden sollst. Ich fürchte nur, die Realschulen sehen das ganz anders ?

Sonst kannst Du nach jeder beliebigen Berufsausbildung das Abitur über eine Berufsoberschule, ein Abendgymnasium oder ein Erwachsenenkolleg machen.

Es gibt z.B. 2jährige, rein schulische Berufsausbildungen (z.B. Sozialassistent) oder auch 3jährige Höhere Berufsfachschulen, die eine Berufsausbildung mit der Fachhochschulreife kombinieren.

Nur Fachhochschulreife könnte problematisch werden, wenn Du Abitur haben willst !

Willst Du das alles nicht machen, bleiben nur Privatschulen/Internate oder Fernlehrinstitute.

Antwort
von rockylady, 75

ja das dürfte an einer VHS gehen. Dauert dann für dich wohl auch nur ein halbes Jahr, da du den FOR ja schon hast. Informier dich mal dort.

Antwort
von Halloweenmonster, 68

Melde dich noch an einem BK an.
Wenn du kein Schulplatz findest, wird dir einer gestellt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community