For Honor?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

nach ausführlichen testen der bete würde ich dir wenn di ein blutiger Anfänger dieser klasse bist den Raider/plünderer und kensei empfehlen. der  warden/wächter ( auch ein einfacher Charakter) ist zwar von den Skulls die er besitzt nicht sonderlich schwer aber man muss diese auch richtig einsetzen um dauerhaft Erfolg zu haben.

Im fortgeschrittenen Gameplay empfehle ich dir ganz klar den orochi da er in Duellen 1 gegen 1 ganz klar der stärkste ist (wenn man ihn beherrscht). Für den Modus Herrschaft ist der Eroberer oder der Kriegs Fürst dank schild wie geschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

DaleksMasterPIn

Man kann das Spiel noch nicht kaufen. Bis jetzt konnten nur wenige Personen, in den Genuss des Spieles kommen. (Auf der Gamescom usw.) Die Klassen sind zwar schon alle bekannt, jedoch weiß man noch nicht wirklich welche die Beste für Anfänger ist, bzw. ob es überhaupt eine gute "Anfängerklasse" gibt.

Die Klassen unterscheiden sich nur in den Fähigkeiten und im Aussehen. Jeder Charakter hat seine Vor,-und Nachteile. Das Grundprinzip, also das Blocken, ist Übungssache und hängt nicht davon ab, welchen Charakter du spielst.

Das Spiel wird wohl am 14. Februar erscheinen. 

Ich hoffe ich konnte Dir helfen!

LG

Janek [Legolas300]

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DaleksMasterPln
26.09.2016, 18:18

Okay, danke für die Antworte. Ich durfte das Spiel in der Closed Alpha, Beta spielen und fand den Samurai und Heavy Knight als ganz gut spielbar. Noch mal danke für die Antwort! 👍

0

Ich habe gehört das es der Wächter ist, aber ich würde sagen, spiel denn der dir am meisten gefählt und probiere dich mit allen durch bis dir einer am meisten zusagt 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung