Frage von frenchmarciboy, 1.205

Ich habe bei Fonic 21,6 MBits, ist das LTE?

Ich habe seit 2 Jahren jetzt Fonic als Tarif auf meinem iPhone 5C (damals noch Lidl Mobile)
Laut E-Mail von gestern wird die Surfgeschwindigkeit von 7,2 auf 21,6 MBits erhöht, kostenfrei und sofort für alle bestehenden Kunden.
Ich kann jetzt nicht wirklich nachprüfen, ob das auch schon so ist, da ich eben mein Datenvolumen verloren habe -.-
Aber oben steht auf meinem durchaus LTE-fähigen iPhone 3G.
Jetzt stellt sich die Frage: Ist die neue Geschwindigkeit noch 3G oder ist das LTE ? Und wo ist der Unterschied ? Danke!

Antwort
von Spezialwidde, 1.205

3G ist immer noch UMTS aber mit HSDPA+ kommt man schon auf 20 MBIT und darüber. Bei einer LTE-Verbindung wird 4G angezeigt. Aber das ist nicht überall verfügbar.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Also ich habe hier volles 3G-Netz also wahrscheinlich könnte dann auch LTE (bei iPhones steht nur LTE) hier sein.
Danke für die Antwort.

Kommentar von Spezialwidde ,

Jedes Handy zeigt das uU anders an. 2G steht allgemein für GSM-basierte Verbindung (GPRS/EDGE), 3G ist UMTS und 4G ist LTE. Wenn Kürzel angezeigt werden ist E=Edge, U=UMTS basic, H=HSDPA,H+=HSDPA+ und LTE eben LTE.

Antwort
von daCypher, 1.117

Wenn du kein Volumen mehr übrig hast, wirst du automatisch auf GPRS-Geschwindigkeit runtergebremst. Warte einfach, bis du wieder Volumen hast, dann siehst du ja, ob du LTE Geschwindigkeit hast.

Kann auch sein, dass du das Handy einmal komplett runterfahren musst, damit LTE aktiviert wird.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Also ich habe ja gedrosseltes Internet und es steht immer noch 3G da. Ist nicht nur bei mir so, ist wohl ein iPhone-Ding.
Danke für die Antwort

Antwort
von unlocker, 891

kann auch HSPA+ sein, das ginge auch noch höher, je nach Netzausbau und Gerät. LTE ist ein anderes Netz, HSPA+ eine Erweiterung von UMTS

Kommentar von frenchmarciboy ,

Der Netzausbau ist denke ich ganz gut hier.
Danke für die Antwort.

Kommentar von unlocker ,

das 5C könnte bei HSPA+ auch bis 42 Mbit/s

Antwort
von PeterWolf42, 964

Die Geschwindigkeit hat erstmal nichts mit der Mobilfunkgeneration zu tun(Natürlich ist die theoretische Übertragungsgeschwindigkeit bei neueren Generationen höher, man macht ja keine Rückschritte). 

Wenn du in deinem iPhone oben 3G stehen hast, dann nutzt du auch nur die 3. Generation. LTE würde andere Frequenzen und Übertragungstechniken benutzen. 

Kurz gesagt: Die Generationen werden nicht durch die Geschwindigkeit definiert, sondern durch die Technik, die sie nutzen.

Kommentar von frenchmarciboy ,

Danke

Antwort
von lkeyz, 741

Lidl macht das sehr geschickt und gemein. Sie erhöhen zwar die Geschwindigkeit, bieten jedoch kein LTE an. Alles läuft bei Fonic Mobile maximal über 3G.

Kommentar von frenchmarciboy ,

In meinem Fall Fonic. Lidl Connect soll ja jetzt auch 21,6 MBits haben.
Danke

Antwort
von Robinuelson, 706

LTE ist die Art, wie du das empfängst. Dann steht oben entweder 4G oder LTE. Das allein sagt aber absolut nichts über die Geschwindigkeit aus

Kommentar von frenchmarciboy ,

Sehr eingach gesagt.
Danke

Antwort
von frenchmarciboy, 669

Ich meine übrigens nicht das iPhone 3G (wie erwähnt habe ich das 5C) sondern, dass ich 3G Internet nutze oder es mir zumindest angezeigt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community