Frage von NikoleMizuno, 49

Folienbereich in OpenOffice Impress wieder anzeigen?

Bei mir ist der Bereich links, in dem die Folien angezeigt werden, weg ! Dabei ist der Folienbereich aktiviert (siehe Screenshot).

Ich hab keine Ahnung, was ich jetzt tun soll. Ich hab auch schon OpenOffice deinstalliert und dann neu installiert,aber es scheint,als würden die Benutzereinstellungen wieder gespeichert werden.

Im Internet habe ich auch schon gesucht, aber auch das Zurücksetzen auf die Standardeinstellungen scheint nicht zu klappen. Kennt jemand einen Weg, Open Office Impress wieder auf die Standardeinstellungen zurückzusetzen?

Ich brauche dringend Hilfe !! Danke im Vorraus ^^

Antwort
von NikoleMizuno, 24

Ich hab's schon selbst herrausgefunden.

Für alle die das gleiche Problem haben,hier wird beschrieben,wie ihr Office auf die Standardeinstellungen zurücksetzt:

"Wie benenne ich mein AOO/LO/OOo-Benutzerverzeichnis um?

Bestimme zunächst Dein AOO/LO/OOo-Benutzerverzeichnis (z.B. über Extras-Optionen-OpenOffice.org-Pfade oder mittels der Datei ).

(In
besonderen Fällen (wenn mehrere Office-Installationen auf dem System
existieren) ist es ggf. nötig eine konkretes Office zu starten um
anschließend die Datei über Datei-Öffnen zu öffnen, hierzu muß u.U. die
DAtei vorher lokal gespeichert werden.)

Beispielhaft lautet ein entsprechendes Verzeichnis unter MS Windows7:

C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\OpenOffice.org\3\user

und z.B. unter Mageia 2 Linux:

/home/<BENUTZERNAME>/.openoffice.org/3/user für AOO
/home/<BENUTZERNAME>/.config/libreoffice/3/user für LO

Beende nun AOO/LO/OOo komplett (inklusive Schnellstarter, falls dieser läuft) und benenne das Verzeichnis um, beispielhaft in:

C:\Users\<BENUTZERNAME>\AppData\Roaming\OpenOffice.org\3\user_alt
bzw.:
/home/<BENUTZERNAME>/.openoffice.org/3/user_alt
/home/<BENUTZERNAME>/.config/libreoffice/3/user_alt

und starte AOO/LO/OOo neu. Hierbei wird ein neues AOO/LO/OOo-Benutzerverzeichnis mit Standardeinstellungen angelegt.

Hinweis:
Das
Umbenennen des Benutzerverzeichnisses eröffnet die Chance die
Änderungen später wieder rückgängig machen zu können. Falls Du Dir
sicher bist Inhalte/Einstellungen des alten (bisherigen)
Benutzerverzeichnisses nicht vielleicht noch einmal zu brauchen, kannst
Du o.g. Benutzerverzeichnis auch direkt löschen statt es nur
umzubenennen."

Quelle: http://de.openoffice.info/viewtopic.php?f=27&t=54231#p206070

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community