Frage von Fragensind, 62

Folie um Bauch?

Ich möchte das Wasser aus meinem Bauch raus... Ist es schädlich für ne Stunde oder so eine Folie ums Bauch zu wickeln und dann Fahrrad zu fahren. Ist es gefährlich ? Ich weiß nicht ob es Bauchspeck oder Wasser ist. Und wird man dem Unterschied nach einmal merken

Antwort
von Realisti, 14

Kenne das aus dem Film "Ganz oder gar nicht". Da hat das aber auch nicht richtig funktioniert.

Es gibt entwässernde Lebensmittel, wie Ananas oder Spargel(wasser). Am Bauch ist es vermutlich aber eher Speck und kein Wasser. Wasser lagert sich eher in Händen oder Füßen an.

Rad fahren ist ein guter Sport. Wenn du dir sicher bist, dass es Wasser ist wäre aber Schwimmen effektiver.

Wenn dein Arzt auch deiner Meinung ist, wird er dir Lympfdrainagen verschreiben.

Antwort
von Mojoi, 26

Das bringt nichts. Dabei schwitzt du nur. Schweiß zieht aber seine Flüssigkeit nicht aus dem eingelagerten Wasser sondern aus dem Blut.

Antwort
von SozialesGirl1, 30

versuch es lieber mit gruenem tee, habe nach einer woche 2.5kg wasser verloren. einfach einen liter am tag trinken

Kommentar von Fragensind ,

Ich bekomme grüntee a einfach nicht runter:/

Kommentar von SozialesGirl1 ,

ich habe dazu immer 4 pillchen vom suessstoff reingetan in die 1 liter flasche. oder einmal nochzitronenscheiben. war ganz lecker

Antwort
von Andreaslpz, 26

Und was soll die Folie dabei?

Kommentar von Fragensind ,

Man wickelt die Folie um den Bauch

Kommentar von swissss ,

Dann ist der Bauch ein Sandwich :-)

Kommentar von Mojoi ,

Bleibt der Speck länger frisch.

Kommentar von danino29 ,

... und dann noch eine rauchen, weil Räucherware sich ja bekanntlich auch länger hält ;)

Kommentar von Realisti ,

Ich vermute die Folie soll dabei so wirken, wie eine Bandage. Diese soll das Wasser aus der Region drücken. Quasie wie man Verbände um einen Fuß wickelt, der voll Wasser ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten