Folgt das Gespräch noch?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

wie das in den Unternehmen gehandhabt wird ist nicht einheitlich oder standardisiert. Ein Feedback-Bogen ist eine schöne Möglichkeit seine Selbsteinschätzung zu überprüfen und zu erfahren, was dein Ausbilder oder deine Vorgesetzten von dir denken.

Vllt. sprichst deinen Ausbilder einfach mal darauf an und fragst ihn/sie? Das zeigt auch wieder Eigeninitiative und das dir das Thema wichtig ist.

Auf jeden Fall viel Erfolg auch weiterhin auf deinem Berufsweg.

Gruß
changlebob

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dorado2
09.12.2015, 12:42

Vielen lieben Dank :-)

1
Kommentar von Dorado2
11.12.2015, 14:57

Gerne ;-)

1

Ich musste erstmal eine Selbsteinschätzung in meinem Feedbackbogen ausfüllen. Den habe ich dann meinem Ausbilder gegeben und einen Tag später hat das Gespräch stattgefunden. Aber damit kannst du jetzt nichts anfangen. Frag morgen nach, wann das Gespräch stattfinden soll und ob er am Nachmittag Zeit hat, sich mit dir hinzusetzen um den Bogen "abzuarbeiten". LG und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung